Mit Johannitern über Ostern mobil bleiben

Über die Oster-Feiertage von Gründonnerstag, 17. April, ab 16 Uhr, bis Ostermontag, 21. April, 24 Uhr, sind die ehrenamtlichen Johanniter im Dienst, um Senioren mit eingeschränkter Mobilität bei ihren Oster-Besuchen behilflich zu sein. Ob zum Frühstück mit Freunden oder zum Mittagessen im Kreise der Familie – die Johanniter bringen die Senioren sicher und bequem ans Ziel. Auch Fernfahrten sind nach Absprache möglich. Die Fahrzeuge der Johanniter sind speziell ausgerüstet, um auch Rollstuhlfahrer bequem und schonend transportieren zu können.

  •  Die Johanniter
Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort