Alvern | Einbrecher überrascht

Am 13.04.14, gegen 0.10 Uhr, kehrte die 75 Jahre alte Bewohnerin in ihr Haus im Weidenweg zurück. Nachdem sie ihre Haustür aufgeschlossen hatte, bemerkte sie eine Person mit einer Taschenlampe, die vom Flur ins Wohnzimmer huschte und von dort durch die Terrassentür ins Freie verschwand. Wie sich im Nachhinein rekonstruieren ließ, drang der Täter auch durch das Aufhebeln dieser Terrassentür in das Haus ein. Gestohlen wurde ein geringer Bargeldbetrag, eine Digitalkamera und etwas Schmuck. Der Schaden konnte bislang noch nicht beziffert werden.

  •  Polizei Celle