Winsen/Aller | Tankstellen-Einbrecher

In der Nacht von Sonntag zu Montag suchten Unbekannte Tankstellen in Eschede und Winsen/A. auf. Gegen 03.35 Uhr, schlugen Unbekannte eine Glasscheibe an der SHELL-Tankstelle in der Uelzener Straße ein und betraten anschließend den Verkaufsraum. Aus den Regalen hinter dem Verkaufstresen, wurde dabei eine bislang noch unbekannte Anzahl von Zigarettenschachteln gestohlen. Noch in der selben Nacht, etwa eine Stunde später, vollzog sich in Winsen/A. eine ähnlich gelagerte Tat. Betroffen war die ARAL-Tankstelle in der Celler Straße und auch hier waren Zigaretten die favorisierte Beute der Täter. Inwieweit nun Zusammenhänge zwischen diesen beiden Einbrüchen und weiteren Tankstellenaufbrüchen aus der jüngsten Vergangenheit im Landkreis Celle bestehen, wird derzeit geprüft. Die Schadenssummen konnte bislang noch nicht angegeben werden. Hinweise zu den vorgenannten Einbrüchen werden zentral von der Polizei Winsen/A., Tel.: 05143 /667090, entgegengenommen.

  •  Polizei Celle