Winsen/Aller | Hund vertreibt Einbrecher

In der Nacht zu heute, gegen 2.50 Uhr, versuchten Unbekannte die Bürotür zur Kraftfahrzeugwerkstatt in der Bahnhofstraße aufzuhebeln. Wahrscheinlich war es dem Gebell des Nachbarhundes zu verdanken, dass nicht mehr passierte. Offensichtlich fühlten sich die Täter dadurch gestört und gaben ihr Vorhaben auf.

  •  Polizei Celle