Was tun bei Arthrose?

„Ich war allein unterwegs und habe vor Schmerzen gedacht, ich schaffe es nicht mehr nach Hause“, so beschreiben viele Patienten mit Knie-Arthrose ihre Beschwerden. Ganz gleich welche Gelenke betroffen sind, Arthrose bedeutet Schmerzen, Einschränkungen und vielfache Sorgen. Was aber kann man selbst dagegen tun? Kann man selbst mithelfen, wieder schmerzfrei zu werden oder wenigstens besser zurechtzukommen?

Über zwei Millionen Athrose-Patienten haben sich bisher an die Deutsche Arthrose-Hilfe gewandt und deren Ratgeberhefte angefordert. Diese „Arthrose-Info“-Hefte enthalten praktische Tipps, die leicht anwendbar sind und die jeder kennen sollte. Die Deutsche Arthrose-Hilfe fördert zudem selbst die Arthroseforschung mit bisher bereits über 250 Forschungsprojekten an deutschen Universitätskliniken.

Ein Musterheft des „Arthrose-Info“ kann kostenlos angefordert werden bei:

Deutscghe Arthrose-Hilfe e.V.

Postfach 11 05 51

60040 Frankfurt/Main

(bitte gerne eine 0,60-€-Briefmarke für Rückporto beifügen)

  • Deutsche Arthrose-Hilfe e.V.