Celle | Asphaltierungsarbeiten auf der L 282

CeBus Linien betroffen.

Aufgrund von Asphaltierungsarbeiten auf der L 282 zwischen Lachendorf/Heideeck und Luttern können einige Haltestellen von den Bussen der CeBus nicht bedient werden. Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten vorgenommen und dauern ca. vier Wochen.

Der erste Bauabschnitt erfolt ab dem 17. Mai 2014 vom Heideeck bis Beedenbostel, Abzweig Höfer/K 34. Während der Asphaltierungsarbeiten können die Haltestellen „Gockenholz, Oberdorf“ und „Beedenbostel, Siedlung“ nicht bedient werden. Für die Haltestelle „Glockenholz, Oberdorf“ wird eine Ersatzhaltestelle im Kirchweg, Ecke Dorfstraße eingerichtet. Für die Haltestelle „Beedenbostel, Siedlung“ werden die Fahrgäste gebeten, die Haltestelle „Beedenbostel, Ortsmitte“ zu nutzen

Für den zweiten Bauabschnitt, der sich von Beedenbostel, Abzweig Höfer/K 34 bis zum Ortsausgang Luttern in Richtung Eldingen erstreckt, verläuft der Fahrweg der Linien- und Schulfahrten ab Beedenbostel in Richtung Luttern über Jarnsen und Hohnhorst. Die Haltestelle „Luttern“ kann in diesem Zeitraum nicht bedient werden, hier wird eine Ersatzhaltestelle in der Straße „An der Lutter“, Ecke „Im Dorfe“ eingerichtet. Der Beginn des zweiten Bauabschnitts wird rechtzeitig an den betroggenen Haltestellen bekanntgegeben.

Für den gesamten Bauzeitraum müssen Fahrgäste der CeBus mit Verspätung der Linien- und Schulfahrten rechnen. Bei Fragen steht die CeBus-Hotline unter Tel.: 05141/2788864 gerne zur Verfügung.

  • CeBus