Wathlingen | Spielhalle überfallen

Am 12.05.2014, gegen 0.50 Uhr, ging über den Polizeinotruf eine Überfallmeldung auf die Spielhalle in der Schulstraße ein.

Die dortige 47 Jahre alte Angestellte habe gegen 0.30 Uhr, nach Verlassen des letzten Kunden, die Spielhalle abschließen wollen. In diesem Moment seien zwei maskierte Männer in die Räumlichkeiten gekommen und hätten die Angestellte mit einer Schusswaffe und einem Elektroschocker bedroht. Die Frau sei gezwungen worden, den Tresor zu öffnen und das Bargeld herauszugeben. Anschließend sei sie in einem Abstellraum eingesperrt worden, aus dem sie sich aber nach kurzer Zeit selbst wieder befreien konnte.

Die Täter erbeuteten Bargeld in geringer vierstelliger Höhe. Sie konnten unerkannt entkommen. Zu den beiden Männern ist lediglich bekannt, dass sie schwarz gekleidet und zwischen 175 cm und 180 cm groß gewesen sein sollen. Hinweise zu den verdächtigen Personen oder auch Fahrzeugen erbittet die Polizei in Celle unter Tel. (05141) 277-215.

  • Polizei Celle