15. Abend der Celler Kirchenliedreihe

Der 15. Abend der Celler Kirchenliedreihe „Davon ich singen und sagen will“ beginnt am Samstag, 7. Juni, um 18.15 Uhr in der Neuenhäuser Kirche. Sein Thema steht in Verbindung mit der Niedersächsischen Landesausstellung „Als die Royals aus Hannover kamen“ in Hannover und Celle, die an den Beginn der Personalunion der Welfen mit dem britischen Königshaus vor 300 Jahren erinnert. Der Kirchenliederabend geht dabei den Einflüssen englischer Texte und Melodien auf die Lieder des Gesangbuchs nach. Die englische Herkunft bekannter Lieder wie „Kommt mit Gaben und Lobgesang“, „Tochter Zion“ oder auch „Korn, das in die Erde“ steht im Mittelpunkt: Informationen zu Dichtern und Komponisten und das gemeinsame Singen aller Lieder sind wieder ein wesentliches Element. Ein Instrumentalkreis (Leitung: Dorothee Knauer) und ein Vokalensemble (Leitung und Moderation: Ekkehard Popp) werden die Veranstaltung mit unterschiedlichen Liedsätzen bereichern. Der Abend wird durch eine Getränkepause aufgelockert. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für die Kirchenmusik gebeten.

  •  Neuenhäuser Kirche