Eschede | Serie von Eigentumsdelikten aufgeklärt

Im Zuge umfangreicher Ermittlungen ist es den Beamten der Polizeistation Eschede gelungen, eine Serie von Eigentumsdelikten im Ortsgebiet von Eschede aufzuklären.

Als Tatverdächtige konnten zwei junge Männer aus Eschede im Alter von 16 und 21 Jahren ermittelt werden. Sie stehen im Verdacht, im Zeitraum vom Januar bis April 2014 zweimal in einen Einkaufsmarkt, einmal in ein Fotogeschäft, viermal in Kindertagesstätten sowie zweimal in die Oberschule eingebrochen zu haben. Bei diesen Einbrüchen wurden u.a. Zigaretten, Fotokameras, Ferngläser wie auch Computer gestohlen. Ein Versuch, gewaltsam in die Räumlichkeiten einer Kraftfahrzeugwerkstatt an der Celler Straße einzudringen scheiterte ebenso, wie ein Autodiebstahl vom selben Grundstück.

Der durch die Straftaten angerichtete Gesamtschaden beträgt ca.15.000 Euro. Nach Abschluss der Ermittlungen werden die Strafverfahren an die zuständige Staatsanwaltschaft abgegeben.

  • Polizei Celle

Die Bereitschaft beginnt jeweils um 8.00 Uhr und endet am Folgetag um dieselbe Zeit. Angaben ohne Gewähr. Weitere Informationen erhalten Sie durch Klick auf den jeweiligen Eintrag.

Ärztlicher Notdienst:

Ärztlicher Notfalldienst
"Notfallpraxis Celle"
77er Str. 45A
29221 Celle
Telefon: 05141 - 25008
Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag von 19:00 bis 24:00 Uhr
Mittwoch und Freitag von 15:00 bis 24:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage von 8:00 und 24:00 Uhr
Telefonbereitschaft täglich bis 7:00 Uhr

Allgemeines Krankenhaus Celle
Siemensplatz 4
29223 Celle
Telefon: 05141 - 720

zahnärztlicher Notdienst:

Die Kernzeiten des zahnärztlichen Notdienstes sind am Sonnabend und Sonntag jeweils von 10:00 - 12:00 Uhr. Die telefonische Erreichbarkeit beginnt am Freitag um 15:00 Uhr.

Zum Notdienst eingeteilte Zahnärzte finden Sie hier: zahnaerztlicher-notdienst-celle.de


Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort