Eschede | Versuchter Einbruch in Apotheke

In der Nacht zum 14.05.2014 geschah ein Einbruchsversuch in die Räumlichkeiten einer Apotheke. Betroffen war die Apotheke in der Bahnhofstraße in Eschede. Dort hatten Unbekannte versucht, gewaltsam durch ein Fenster und auch durch die Eingangstür in die Räumlichkeiten einzudringen. Die Täter scheiterten allerdings an den umfangreichen Sicherungseinrichtungen.

Der durch die Gewaltanwendung angerichtete Sachschaden ist jedoch erheblich und wird auf 2.000 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizei Eschede, Tel.: 05142/377.

  • Polizei Celle