Celle | 19 jähriger Fahranfänger kontrolliert.

In den frühen Morgenstunden des 19.10.2014 wurde der Nahbereich, sowie der Parkplatzbereich um eine Westerceller Discothek, von mehreren Funkstreifenwagen der Polizeiinspektion Celle kontrolliert. Insbesondere sollte die gezeigte polizeiliche Präsenz präventiv etwaigen Trunkenheitsfahrten, sowie evtl. weiteren strafbaren Handlungen, entgegenwirken. Trotz der gezeigten polizeilichen Präsenz im Nahbereich der Westerceller Discothek, wurde dann gegen 06:20 Uhr ein alkoholisierter Fahrzeugführer im Bereich der Hannoverschen Heerstraße festgestellt.

Der 19 jährige männliche Fahranfänger hatte sich kurz zuvor nach Discothekenbesuch mit dem PKW auf dem Heimweg begeben. Mit in seinem Fahrzeug befanden sich zwei weitere jüngere Fahrzeuginsassen. Bei der durchgeführten Fahrzeugführerkontrolle wurde ein Atemalkoholwert von über 1,5 Promille festgestellt. Nach durchgeführter Blutentnahme wurde die Fahrerlaubnis beschlagnahmt und das Führen von führerscheinpflichtigen Kraftfahrzeugen bis auf weiteres untersagt. Ein entsprechendes Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

  •  Polizei Celle
Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort