Celle | Vorfahrt missachtet – zwei Kinder leicht verletzt

 

Zwei Kinder im Alter von 9 und 11 Jahren wurden gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Celler Mittelstraße leicht verletzt. Sie waren mit ihrer Mutter um kurz vor drei in einem Renault auf der Mittelstraße in Richtung Wederweg unterwegs. An der „rechts vor links“ geregelten Kreuzung mit der Blumenstraße missachtete die 39-jährige die Vorfahrt einer 71-jährigen, die von der Blumenstraße kommend mit ihrem VW die Mittelstraße in Richtung Hannoversche Straße überqueren wollte.

Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Der Renault wurde durch den Zusammenstoß gegen einen LKW geschleudert, der die Mittelstraße in Richtung Westerceller Straße befuhr. Glücklicherweise wurden die beiden Kinder, die angeschnallt auf dem Rücksitz saßen nur leicht verletzt und konnten nach einer ambulanten Behandlung an der Unfallstelle nach Hause entlassen werden.

  • Polizei Celle