Celle | Bargeld aus der Geldbörse gestohlen

Am Sonntag meldete sich ein 56 Jahre alter Mann in der Polizeidienststelle in Bergen und zeigte den Diebstahl von 500,- EUR an. Er besuchte am Freitagnachmittag mit seiner Ehefrau Celle und wurde gegen 14.00 Uhr in der Fußgängerzone, in Höhe der Drogerie Rossmann, von einer Frau angesprochen. Diese habe ihn um Geld für hungernde Kinder gebeten. Als er dann aus seiner Geldbörse Münzgeld herausgenommen hatte, legte die Frau ihm eine Unterlage über die Börse und bat ihn um eine Unterschrift. Währenddessen entwendete sie das Bargeld aus dem Scheinfach und verschwand.

Die Diebin wurde folgendermaßen beschrieben:

   – etwa 30 – 40 Jahre

   – südosteuropäisches Aussehen

   – geschätzte 160 cm groß

   – korpulent

   – lockiges, schwarzes Haar über die Schultern reichend

   – blaue Jeans, graues Oberteil

   – sprach deutsch/englisch

Hinweise zur beschriebenen Tat und/oder der Täterin bitte an die Polizei in Celle unter 05141/277 -495 oder -215.

  •  Polizei Celle
Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort