Eschede | LKW blockiert nach Unfall Bundesstraße

Heute morgen gegen 07.40 Uhr verunglückte ein mit Holz beladener LKW auf der Bundesstraße 191 zwischen Weyhausen und Breitenhees. Auf der Fahrt in den Landkreis Uelzen kam das Gespann auf den rechten Grünstreifen und sackte ein. Dabei überfuhr der zwei Bäume und einen Leitpfahl. Der Anhänger kippte auf die Seite und die Zugmaschine blockierte einen Teil der Fahrbahn. Der 58-jährige Fahrer aus dem Landkreis Uelzen kam mit dem Schrecken davon, am LKW entstand ein geschätzter Schaden von mehr als 10000,- EUR-. Zur Bergung des LKW musste die Ladung auf ein anderes Fahrzeug umgeladen werden. In dieser Zeit wurde der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbei geführt. Während der Bergung des Unfall-LKW wurde die Fahrbahn kurzfristig voll gesperrt. Gegen 10.00 Uhr rollte der Verkehr dann wieder reibungslos.

  •  Polizei Celle
Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort