Winsen | Vor der Bank bestohlen

 

Zum wiederholten Mal wurde gestern eine ältere Person vor einem Geldinstitut bestohlen – am Vormittag schlugen zwei Unbekannte vor der Sparkasse in Winsen zu. Gegen 10.30 Uhr verließ ein 73 Jahre alter Mann die Sparkasse in der Von-Reden-Straße und wurde hier von zwei jungen Frauen angesprochen. Beim Gespräch stellten die südosteuropäisch aussehenden Täterinnen auch Körperkontakt zu dem Mann her,

so dass sie ihm aus einer verschlossenen Jackentasche einen größeren Bargeldbetrag stahlen. Anschließend liefen die beiden dunkel bekleideten Frauen, die beide etwa 160 cm groß und etwa 16 Jahre alt waren, zu einem auf der gegenüberliegenden Straßenseite stehenden PKW, der dann von einem Mann in Richtung Walle gelenkt wurde. Hinweise zu der beschriebenen Tat bitte an die Polizei in Wietze unter Telefon 05146/500090.

  • Polizei Celle