Celle | Nach Zusammenstoß weitergefahren

Am 30.10.2014 um 12.00 Uhr kam es auf der Lüneburger Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Fahrradfahrerin. Die 18 Jahre alte Fahrerin eines Renault fuhr über die Allerbrücke am Torplatz um dann nach rechts in die Lüneburger Straße abzubiegen. Während des Abbiegevorganges überquerte eine Radfahrerin auf dem Fußgängerüberweg die Straße und stieß dabei mit dem Renault zusammen. Am Renault entstand ein Schaden von ca. 200 Euro. Ob sich die Frau möglicherweise bei dem Unfall Verletzungen zugezogen hatte, kann nicht gesagt werden, da sie einfach weiterfuhr. Die Radfahrerin wird nun gebeten, sich mit der Polizei Celle, Tel. (05141) 277-378, in Verbindung zu setzen.

  •  Polizei Celle
Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort