Celle | Diebe schlage am Wochenende zu

Einen Tresor und eine Geldbörse erbeutete ein Einbrecher am vergangenen Wochenende, als er in ein Gebäude in der Hannoverschen Straße in Celle einbrach. Die Tat, die zwischen Freitagabend und Montagmorgen geschah, wurde gestern bei der Polizei angezeigt. Demnach erklomm der Einbrecher zunächst ein Flachdach und hebelte von dort ein Fenster zu einem Büro auf. Bei der Suche in dem Büro fand der Einbrecher einen Tresor und eine Portemonnaie mit Bargeld. Offensichtlich im selben Zeitraum machte sich ein Unbekannter an einem Radlader auf dem Bauschuttrecyclinghof in Celle Scheuen zu schaffen. Zunächst brach der Täter die Fahrerkabine der Arbeitsmaschine auf und widmete sich dann dem Tank des Fahrzeugs. Nachdem er den Tankdeckel aufgebrochen hatte, pumpte er etwa 175 Liter Dieselkraftstoff ab und verschwand.

  •  Polizei Celle
Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort