Papenhorst | Betrunken gegen einen Baum

Bei einem Verkehrsunfall in Papenhorst wurde heute Nacht ein 37 Jahre alter Mann schwer verletzt, als er in einer Linkskurve geradeaus fuhr und ungebremst gegen einen Straßenbaum stieß. Um kurz nach zwei Uhr war der Wathlinger mit seinem VW Polo auf der Nienhagener Straße in Richtung Wathlingen unterwegs. Offensichtlich wegen des in der Nacht genossenen Alkohols und der damit einhergehenden Unfähigkeit ein Fahrzeug sicher zu führen, kam er von der Fahrbahn ab und stieß gegen den Straßenbaum. Durch den Aufprall zog sich der Fahrer Frakturen im Gesicht und Prellungen der Beine zu.

  •  Polizei Celle