Gemütlicher Lebensmittelpunkt

 

Wenn die Tage kürzer werden, avanciert der Essbereich zum neuen Zentrum des Familienlebens. Damit der Esstisch und die dazugehörigen Stühle ausgedehnte Abende mit Freunden, Bastelnachmittage und den Festschmaus unbeschadet überstehen, sind eine erstklassige Verarbeitung, innovative Lackierungen und Wandelbarkeit Pflicht. Kinder sind unbarmherzig: Exklusives Design verschönern sie mit Knete, edle Stoffbezüge erhalten durch den Anstrich mit Fingerfarbe eine persönliche Note.

Vor allem im Winter, wenn sich das Familienleben auf den Essbereich in Küche und Wohnzimmer konzentriert, sind pflegeleichte, gut verarbeitete Möbel in solchen Situationen Gold wert. Familien, die auf Nummer sicher gehen wollen, achten deshalb beim Kauf von Tisch und Stühlen auf widerstandsfähige Materialien, umweltfreundliche Lackierungen und Flexibilität – damit auch Freunde Platz an der Familientafel finden. Wirksamen Schutz gegen bunte Knete, hartnäckige Wasserfarbe oder mechanische Belastungen etwa beim Plätzchenausstechen bieten spezielle Lacke. Anders als gewachste oder geölte Oberflächen schützen sie Tischplatten aus Massivholz besonders gut vor äußeren Einwirkungen und sehen auch nach Jahren noch schick aus. Dank der innovativen Oberflächenbehandlung bewahren Hölzer zudem ihre natürliche Anmutung und Haptik. Auch unangenehme Ausdünstungen muss niemand befürchten: Zertifikate wie der „Blaue Engel“ bieten in puncto Nachhaltigkeit Orientierungshilfe.

  • spp-o