Celle | Hoher Schaden durch „Autoknacker“

Erneut wurden in der Nacht von Montag zu Dienstag mehrere BMW im Celler Ortsteil Wietzenbruch aufgebrochen und daraus hochwertiges Fahrzeuginterieur gestohlen. Der durch die vier Taten verursachte Schaden beläuft sich ersten Schätzungen auf mehr als 10000,- Euro. An allen Fahrzeugen schlugen die Täter zunächst eine Scheibe ein und gelangten dann in den Fahrgastraum. In der Tjumenstraße wurde aus einem Dreier BMW ein Multifunktionslenkrad gestohlen. Jeweils auf das Navigationsgerät hatten es die Täter im Waldweg und in der Sumystraße abgesehen. Die Geräte wurden fachmännisch aus einem BMW der 3’er Baureihe und einem X5 demontiert. In der Stechinellistraße wurden aus einem BMW X6 die Hauptkonsole und eine Steuerungskonsole geklaut.

  •  Polizei Celle
Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort