Eschede | Frontal gegen Baum

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 191 wurde eine 41 Jahre alte Frau aus Celle gestern Abend schwer verletzt. Sie kam mit ihrem Fahrzeug im Eschedeer Ortsteil Schelploh von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Gegen 18.10 Uhr war die Frau in Richtung Celle unterwegs, als sie kurz vor der Unfallstelle wegen Übermüdung von der Fahrbahn abkam. Sie fuhr auf eine Leitplanke und prallte nach etwa 40 Metern gegen einen Straßenbaum. Durch den Aufprall erlitt die Frau erhebliche Verletzungen am Oberkörper und den Extremitäten. Sie wurde nach einer ersten Versorgung an der Unfallstelle in ein Celler Krankenhaus gebracht. Der von ihr gefahrene VW Touran wurde total beschädigt, es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20000,- Euro.

  •  Polizei Celle