Geschenketauschbörse in Celle

Termin: Freitag, 26. Dezember 2014, 15 Uhr

Ort: Vor dem Eingang der Touristinfo/ Altes Rathaus

2. Weihnachtstag – Tauschbörse am Alten Rathaus

Ungeliebte Geschenke wechseln ihren Besitzer

Bereits zum zwölften Mal findet in Celle zu Weihnachten eine Geschenke-Tauschbörse statt. Am Freitag, 26. Dezember, kann man sich ab 15 Uhr von den Dingen trennen, die man vielleicht doppelt, dreifach oder einfach nur ungewünscht unter dem Weihnachtsbaum gefunden hat.

Geldgeschenke und Gutscheine sind auch in diesem Jahr wieder ein Renner unter den Weihnachtsgeschenken. Von den einen als praktisch gelobt, von den anderen als fantasielos angeprangert. Wieviel einfallsreicher ist es da doch, sich den Neigungen und Interessen des Empfängers zu widmen und voller Sorgfalt etwas Gegenständliches auszuwählen, um dies hübsch verpackt am Heiligabend zu präsentieren.  

Doch nicht umsonst heißt es: Das Gegenteil von gut ist gut gemeint! Und so passiert es immer wieder, dass die Punktlandung unter dem Weihnachtsbaum misslingt. Knapp daneben ist eben auch vorbei. Vielleicht weil sich der Geschmack des Beschenkten gewandelt hat, der Artikel sich bereits in seinem Besitz befindet oder mehrere Menschen dieselbe vermeintlich originelle Geschenk-Idee hatten. Was tun?

Alle Frustrierten können aufatmen. Die CTM (Celle Tourismus und Marketing GmbH) bietet auch in diesem Jahr wieder eine Möglichkeit, sich von dem zu trennen, was am Heiligabend nur gebremste Freude ausgelöst hat. Die Geschenke-Tauschbörse findet vor dem Eingang der Touristinfo am Alten Rathaus statt.

  •  Celle Tourismus uns Marketing GmbH
Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort