Celle | Versuchter Einbruch

Ihrem leichten Schlaf hat es eine Frau aus Boye zu verdanken, dass in der vergangenen Nacht nicht bei ihr eingebrochen wurde. Um kurz vor drei vernahm die Frau Geräusche an ihrem Haus in der Straße Alter Garten und sah dann aus einem Fenster eine dunkle Gestalt, die sich an den Türen am Haus zu schaffen machte. Die Frau verständigte umgehend die Polizei und eine wenige Augenblicke später eintreffende Streife nahm vor dem Haus einen 18 Jahre jungen Mann fest, der in einem Rucksack „branchentypisches“ Werkzeug bei sich hatte. Der jungen Mann wurde heute nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

  •  Polizei Celle
Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort