Eicklingen | Abwesenheit ausgenutzt

Am Samstag nutzten Einbrecher in Eicklingen die kurze Abwesenheit von Hausbesitzern im Schmiedekamp und im Waldweg aus und brachen in die Häuser ein. Im erst genannten Fall waren die Bewohner ab 16.00 Uhr nur knapp zwei Stunden nicht zu Hause. In dieser Zeit drang ein Einbrecher durch eine Terrassentür in das Haus ein und ließ sich auch nicht von einem Hund davon abhalten, nach Wertgegenständen zu suchen. Die Suche blieb allerdings erfolglos und der Täter verschwand unerkannt. Auch im Waldweg öffnete ein unbekannter gewaltsam eine Terrassentür und drang zwischen halb vier am Nachmittag und kurz vor elf am Abend in das Haus ein. Mit Schmuck und Geld verschwand der Einbrecher nach der Tat unerkannt.

  •  Polizei Celle
Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort