Wienhausen | Sechsjähriger leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Wienhäuser Bahnhofsstraße wurde Samstagmittag ein sechs Jahre alter Junge leicht verletzt. Er war mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg in Richtung Ortsausgang unterwegs. Um die Fahrbahn zu überqueren fuhr der Junge am Fußgängerüberweg auf die Fahrbahn. Auf der Fahrbahn war zu diesem Zeitpunkt ein 71 Jahre alter Mann mit seinem Ford in selber Richtung unterwegs. Trotz einer sofort eingeleiteten Vollbremsung, kam es zu einer leichten Berührung und der Junge stürzte auf die Fahrbahn. Glücklicherweise erlitt der Schüler nur leichte Verletzungen und wurde nach einer ambulanten Behandlung der Mutter übergeben.

  •  Polizei Celle
Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort