Ahnsbeck | Auto beschädigt

Einen Schaden von mehreren hundert Euro verursachten „Dummköpfe“, die am Samstagabend in Ahnsbeck unterwegs waren. Sie legten zwei Betonsteine auf die Fahrbahn der Kötnerstraße. Gegen 22.45 Uhr war dort dann ein 19 Jahre junger Mann mit seinem Auto und überfuhr die beiden Steine. Dadurch wurde der VW Passat erheblich beschädigt und war nicht mehr fahrbereit.

  • Polizei Celle
Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort