Frauen starten durch – flexibel, individuell und in Teilzeit

PI 03 150121 DAA02 1 CMYK

PI 03 150121 DAA02 1 CMYKEin neues Projekt, das Frauen beim Wiedereinstieg in den Beruf begleitet und unterstützt
Die Agentur für Arbeit und das Jobcenter im Landkreis Celle haben ein neues Angebot für Frauen ins Leben gerufen, die nach ihrer Familienphase beruflich wieder durchstarten möchten. Mit der Deutschen Angestellten-Akademie (DAA) wurde ein kompetenter Träger für die Durchführung gefunden.
Das Projekt startet am 09. Februar und wird in Teilzeit mit flexiblen Laufzeiten von einigen Wochen bis zu sechs Monaten angeboten. Die flexible Zeitgestaltung richtet sich ganz nach dem individuellen Bedarf der Frauen, die teilnehmen wollen.

Die Inhalte sind so vielfältig und unterschiedlich wie die Teilnehmerinnen selbst: Neben einem intensiven und sehr individuellen Coaching erwartet sie ein breit gefächertes Programmangebot, aus dem ein passendes Konzept für jede Teilnehmerin erstellt wird. Der Strauß an möglichen Inhalten reicht von einer Kompetenzbilanzierung über die Entwicklung von Selbstvermarktungsstrategien hin zu beruflichen Qualifizierungsanteilen und einer betrieblichen Erprobung, die die berufliche Integration erleichtern.
Interessentinnen, insbesondere diejenigen, die noch keinen Kontakt zur Agentur für Arbeit haben und nicht arbeitslos oder arbeitsuchend gemeldet sind, sind herzlich willkommen. Sie erhalten weitere Informationen bei der Agentur für Arbeit (Frau Mix, Telefon 05141/961-169), dem Jobcenter (Frau Plaßmann, 05141/961-940) oder bei der DAA in der Spörckenstraße 63
(Frau Heydecke, Telefon 05141 94604-0). Die DAA kooperiert bei der Projektdurchführung mit der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft von Stadt und Landkreis Celle, diese steht den Teilnehmerinnen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite.

  • Agentur für Arbeit Celle
Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort