Wichtige Änderung bei der Förderung von Jugendfreizeiten

Grundkurs zum Erwerb der JuLeiCa
Seit dem 01.  01.  2015 sind wichtige Änderungen in den Richtlinien zur Förderung von Jugendfreizeiten und Jugendbildungsveranstaltungen des Landkreises Celle wirksam geworden. Bei der Förderung dieser Veranstaltungen dürfen in Zukunft nur Betreuer berücksichtigt werden, die über eine gültige Jugendleiter-Card verfügen oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert haben. Hintergrund ist die Gesetzgebung zum Kinderschutz, die eine Qualifizierung von Jugendleitern vorsieht.

Die Gemeindejugendpflege Flotwedel und Lachendorf bieten in Kooperation mit dem Landkreis deshalb kurzfristig einen Grundkurs zum Erwerb der Jugendleitercard (JuLeiCa) an. Die Ausbildung findet an zwei Wochenenden im Februar statt (13. - 15.  Februar und 20. - 22. Februar 2015) und endet mit einem Praxistag am 21.  März 2015. Ergänzend besteht die Möglichkeit einen 16-stündigen Erste-Hilfe-Kurs zu absolvieren. Dieser findet am 8. und 22. März statt. Für die Fortbildung wird insgesamt ein Kostenbeitrag von
30,– Euro erhoben.
Die Anmeldungen und weitere Informationen sind bei der Jugendpflege Flotwedel unter Telefon 0 50 82/13 22 und bei der Jugendpflege der Samtgemeinde Lachendorf unter Telefon 05145/970135 erhältlich. Ein Anmeldungsformular steht auf der Homepage des Landkreises Celle (www.landkreis-celle.de) unter „Aktuelles aus dem Jugendamt“ zur Verfügung.
Darüber hinaus stehen die Mitarbeiter der Jugendpflege des Landkreises Celle unter Jugendpflege@lkcelle.de oder telefonisch unter 05141/916-4306/-4358 oder -4368 gern für weitere Informationen zur Verfügung.

  • Landkreis Celle

 

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort