Antenne Niedersachsen: „Crazy Crossing 2016“

ntenne Niedersachsen Crazy Crossing 2016„Antenne Niedersachsen Crazy Crossing 2016“: Antenne Niedersachsen veranstaltet auch in diesem Jahr das traditionelle Funbootrennen „Crazy Crossing 2016“ beim Maschseefest in Hannover. (c) Antenne Niedersachsen

Es ist das Kult-Event des Jahres: Bereits zum 18. Mal veranstaltet Antenne Niedersachsen beim Maschseefest in Hannover das traditionelle Funbootrennen „Crazy Crossing 2016“.

Die abenteuerlustigen Teams treten am Sonntag, 7. August 2016, ab 15 Uhr, angefeuert von tausenden Zuschauern mit ihren selbstgebauten Fun-Booten gegeneinander an. Die Aufgabe der teilnehmenden Teams ist es, den Maschsee am Nordufer vom Courtyard-Hotel bis zum Sprengel Museum zu überqueren.

Gewonnen hat das Team, das die sportlichen Spaßaufgaben schwimmend löst und am schnellsten am anderen Ufer ankommt. Ein spannendes Rennen werden sich dabei elf lustige Boote mit ihren verrückten Teams in der „Crazy-Crossing-Arena 2016“ liefern. Die Jury bewertet auch die Kreativität und die Einsatzbereitschaft der jeweiligen Teams. Jedem Sieger winken unter anderem Eintrittskarten für das Megaevent Antenne Niedersachsen „STARS for FREE“ am 20. August 2016 auf der Expo Plaza in Hannover.

  • Alle Infos über das „Crazy Crossing 2016“ gibt es auf www.antenne.com.

Quelle: Antenne Niedersachsen

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort