Stichwahl 2016 | Celle hat gewählt: Der neue Oberbürgermeister ist …

Wahlzettel

Celle, 25. September 2016. Bei der Stichwahl zum Oberbürgemeister konnte sich Herr Dr. Jörg Daniel Nigge knapp gegen seinen Kontrahenten Herr Dirk-Ulrich Mende durchsetzen.

Nach dem vorläufigen Ergebnis gewinnt Herr Dr. Jörg Daniel Nigge mit 50,7 %* die Wahl zum Oberbürgermeister der Stadt Celle. Herr Dirk-Ulrich Mende unterliegt mit 49,3 %* der Stimmen.

Celle hat sich damit für einen Neuanfang entschieden. Für den neuen Bürgermeister bedeutet die Wahl vor Allem viel Verantwortung, aber auch zahlreiche Chancen in den kommenden 10 Jahren, sich des gewährten Vertrauens würdig zu erweisen.

Es gibt zahlreiche „Baustellen“ in Celle, mit denen sich Verwaltung und Politik im kommen Jahrzehnt auseinandersetzen, Probleme und Herausforderungen, die gelöst werden müssen. Diese Aufgabe fällt nun zu einem großen Teil Herrn Nigge zu.

Die Wahlbeteiligung lag bei 49,6 %.

* Vorläufiges Wahlergebnis, 25.09.2016 19:55 Uhr, online unter http://wahl.landkreis-celle.de/html/app/bw2016celle2.html

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort