NOTAUFNAHME

Notaufnahme(c) Jörg Grünhagen

Hier hilft Schwester Irmgard Kübler

Die Tage werden kürzer und die NOTUFNAHME öffnet ihre Türen. Während Patienten, verunfallte und hilfebedürftige Gestalten in die NOTAUFNAHME strömen, der behandelnde Arzt mal wieder auf sich warten lässt, leistet Schwester Irmgard Hilfe, gibt Tipps und stellt Fragen, zu Dingen, die ihr unter den Nägeln brennen, die sie in der Gesellschaft wahrnimmt, die sie beunruhigen.

Schwester Irmgard interessiert sich für vieles, und längst nicht nur für das beste Mittel gegen Herbstschnupfen, sondern sie fordert heraus Position zu beziehen z. B. zur Burkini-Debatte oder den anstehenden Wahlen in den Vereinigten Staaten.

Egal ob Sie von der Arbeit, von zu Hause, vom Spielen, vom Sport oder aus der Ratssitzung kommen – verwundert und verwundet, getrennt, verletzte und gehetzt. Hier wird verbunden, gespendet, genäht, gesäubert – und wenn es sein muss, auch operiert, selbst am offenen Herzen.

Und wer ist diese Schwester Irmgard eigentlich? Weiss sie am Ende mehr als mancher Arzt? Hat sie etwas zu verbergen? Oder warum fragt sie manchmal plötzlich so unnachgiebig nach?

Mit der NOTAUFNAHME und Schwester Irmgard Kübler –Ähnlichkeiten mit  der Schauspielerin Tanja Kübler sind rein zufällig – wird, nachdem TALK IM TURM-Gastgeber U. Gall sich auf die Suche nach einem neuen Sender begeben hat, wieder ein interaktives Live-Format zum Mitdenken und Mitmachen in der Turmbühne stattfinden.

Auftakt:

Mittwoch, 19.10.2016, 20.00 Uhr, Turmbühne

Eintritt frei – bezahlt wird am Ausgang (pay what you want!)

Quelle: Schlosstheater Celle

 

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort