Hundeweihnachtsmärkte – Ein Spaß für Herr und Hund

Hundweihnachtsmarkt

Der Hund gilt als „bester Freund“ des Menschen. Daher möchte man dem Vierbeiner auch zu Weihnachten eine kleine Freude machen. Seit etwa Fünf Jahren gibt es zu diesem Zweck separate Tier-und Hundeweihnachtsmärkte.

Auf Hundeweihnachtsmärkten steht der Vierbeiner im Mittelpunkt. Hier dreht sich alles um seine Wünsche und Bedürfnisse.

In einer ruhigen und besinnlichen Atmosphäre stehen den Besuchern viele unterschiedliche Informationsstände und Aussteller zur Verfügung. Das breite Spektrum reicht von Leckereien wie getrockneten Kuhfüßen über Regenbekleidung und Anoraks bis zur Komfortrampe. Außerdem gibt es diverse weihnachtliche Deko-Artikel für Mensch und Hund, beispielweise Kuschelanzüge mit Rentiergeweih. Um die Momente mit Ihren Liebsten zu verewigen, sind auch Tierfotografen vor Ort.

Zusätzlich erwartet die Besucher in Lehrte ein kleines Highlight: das Weihnachts-Hunde-Spaß-Rennen. Hier dürfen sich Hunde nach einem langen Tag richtig austoben.

Aber auch die Hundebesitzer kommen auf ihre Kosten. Für das leibliche Wohl sorgen Kaffee, Glühwein und kleine Speisen wie Bratwurst, Waffeln, Kuchen oder Weihnachtskekse.

Genießen Sie einen entspannten Tag mit ihrem Vierbeiner und finden Sie das ideale Geschenk!

Aktuelle Termine der Hundeweihnachtsmärkte 2016:

  • 03. Dezember: St. Bello im Volkspark Hamburg, 10:00-18:00 Uhr
  • 04. Dezember 2016 12:00-17:00 Uhr, Everner Straße 5, 31275 Lehrte (https://www.facebook.com/events/526813107508613/ )
  • 03. + 04. Dezember: Sirius-Hundeweihnachtsmarkt, 10:00-18:00 Uhr, am Grunewald in Berlin
Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort