ScheunenRevue – „Mein Mann, der fährt zur See“

ScheunenRevue

Schwank von Wilfried Wroost mit Musik.

Musikalische Leitung: Eike Formella, Gesamtleitung: Patricia Schömburg. mit dem Ensemble der ScheunenRevue aus Winsen/Aller.

Hamburg, Ende der 50er Jahre: Wir sind zu Gast im „Blauen Peter“, der Hafenkneipe von Karl und Mary Brammer. Hier kocht der Chef noch selbst. Aber nicht nur die gute Küche lockt die Stammgäste hierher – den einen oder anderen vielleicht auch die schmucke Wirtin. Zu welchen Ver(w)irrungen kann es kommen, wenn der Chef plötzlich wieder „zur See“ fährt? Dies präsentiert mit einem bunten Musikcocktail aus verschiedenen Zeiten das Ensemble der „Scheunenrevue“ dem geneigten Zuschauer – wie immer live, schwungvoll und hautnah! Ein Schwank um Liebe, Glück, Verwandtschaft. Na, denn man tau!

VVK: 17,50€, erm.: 14,20€       

Veranstalter: Patricia Schömburg in Koop. m.d. CD-Kaserne gGmbH    

Sa., 22.04.2017 Beginn 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
So., 23.04.2017 Beginn 17:00 Uhr (Einlass 15:30 Uhr)        

Quelle: CD-Kaserne gGmbH      

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort