Noch mehr Platz für Caravaning: Neue Modelle, Bulli-Schau, Campingurlaubs-Angebote und ganz viel Atmosphäre

  1. REISEN HAMBURG – die Messe für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad vom 8. bis 12. Februar auf dem Gelände der Hamburg Messe

Unabhängigkeit, Mobilität, Naturerlebnis – das sind  einige Gründe dafür, warum das Interesse an Urlaub und Freizeit im Wohnmobil oder Zelt ungebrochen groß ist. Der Caravaning-Branche geht es bestens, und das spiegelt sich auch auf der REISEN HAMBURG vom 8. bis 12. Februar 2017 wider: Die Ausstellungsfläche für Caravaning ist gegenüber dem Vorjahr nochmal um 15 Prozent gewachsen. Der Bereich belegt 2017 neu die große Halle A3 und bekommt damit jetzt auch einen eigenen Eingang (West) zum Messegelände. In zusammen drei großen Hallen werden die neuesten Fahrzeuge samt Zubehör präsentiert, vom kompakten Modell für Einsteiger bis zur absoluten Luxusklasse. Insgesamt präsentieren auf der der größten Messe für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad im Norden rund 900 Aussteller ihre Ideen, Neuheiten und Besonderheiten für die neue Saison. Das Partnerland ist 2017 Spanien.

Die Besucher erwartet auf dem Gelände der Hamburg Messe eine große Auswahl topausgestatteter Caravans, Reisemobile, Zelt und nützlichem Equipment. Neben den renommierten Herstellern Knaus Tabbert, Fendt Caravan, VW, Mercedes Benz und Hobby stellt 2017 neu auch Eura Mobil seine Fahrzeuge aus. Darüber hinaus zeigen zahlreiche Händler die neuesten Modelle aller bekannten Marken. Das Zubehör-Forum gibt einen Überblick über Praktisches und Nützliches für den Start ins Frühjahr. Wertvolle Tipps für die verkehrssichere Beladung von Caravan und Wohnmobil bekommen Interessierte von Experten der Polizei, die auch über Einbruchschutz informiert.

Um die besondere Atmosphäre beim Campen geht es im Themenbereich „Camping by night“, der diesmal noch mehr Erlebnis bietet. In einem abgedunkelten Teil der Halle sorgen von innen leuchtende Caravans und Zelte für die schöne Abendstimmung, die man sonst eben nur unterwegs und draußen erlebt.

Neuer Bereich „Camping & Mee(h)r“: Um das große Angebot für Urlaub und für Caravaning auf der Messe noch deutlicher zu verknüpfen, wird im Übergang von Tourismus-Bereich und Caravaning-Hallen das Thema Camping-Urlaub inszeniert. Unter dem Motto „Camping & Mee(h)r“ finden die Besucher in der Halle B1, in legerem Freizeitambiente, attraktive Vorschläge und Tipps zu Urlaub auf vier Rädern oder mit Zelt. Der wohl populärste Reisebegleiter auf vier Rädern ist der VW-Bulli, der 70 Jahre alt wird. Aus diesem Anlass stellt der VW-Bus-Stammtisch hier auch besondere Schmuckstücke seiner Mitglieder aus, nämlich Bullis verschiedener Generationen. Dazu gibt es Tipps und Videos für Fans und Schrauber, damit die Legende noch möglichst lange läuft.

Wer mit dem eigenen Reisemobil zur Messe kommt und den Besuch mit einem Wochenende in Hamburg  verbinden möchte, kann bei der REISEN HAMBURG sogar übernachten. Die Hamburg Messe hält auf dem Parkplatz West eine begrenzte Anzahl von Stellplätzen bereit. Nähere Informationen über Anmeldung, Preise und Ausstattung unter www.reisenhamburg.de

 REISEN HAMBURG – die Messe für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad öffnet vom 8. bis 12. Februar 2017 auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress zum 40. Mal ihre Tore. Partnerland ist diesmal Spanien. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, täglich 10 bis 18 Uhr. Eintrittspreise: Tagesticket mit Comebackfunktion (gilt auch an einem weiteren Tag ab 15 Uhr) 10 Euro, bei Online-Kauf 9 Euro, Tagesticket ermäßigt 7,50 Euro, für Kinder (6 bis 15 Jahre) 5,50 Euro, Familien-Ticket 20 Euro. Die Eintrittskarten gelten auch für die AUTOTAGE HAMBURG, die parallel stattfinden. Weitere Informationen unter reisenhamburg.de und auf facebook.com/reisenhamburg.

Quelle: Hamburg Messe

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort