aktuelle Veranstaltungen in Stadt und Landkreis Celle

26. Mai 2017
27. Mai 2017
28. Mai 2017
29. Mai 2017
  • Stufen zur Kunst

    23. Juni 2016 - 2. Juli 2017
    Kunstverein Hannover, Sophienstraße 2, 30159 Hannover, Deutschland

    Ortsspezifische Installation im Treppenhaus im Ostflügel des Künstlerhauses. www.stufenzurkunst.de In Zusammenarbeit mit der Stiftung Niedersachsen
  • Miniaturen des Barock aus der Sammlung Tansey (The Tansey Miniatures Foundation)

    12. November 2016 - 31. Dezember 2017
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Bestandsaufnahme VI: „Revolver“

    22. Oktober 2016 , 10:00 - 31. Dezember 2017 17:00
    Schloßstraße 8, 38448 Wolfsburg, Deutschland

    Unter dem Titel „Revolver“ wird im Schloss Wolfsburg bis zum 31.12.2017 in der sechsten Auflage der Reihe „Bestandsaufnahme“ eine neu arrangierte Auswahl von Werken der Sammlung zu sehen sein. Den außergewöhnlichen Rahmen für diese Präsentation bilden die Kabinette im Westflügel von Schloss Wolfsburg.
  • extrem Schlotter

    12. Februar 2017 , 9:00 - 3. Oktober 2017 17:00
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Energie-Portion zum Mitnehmen

    29. Mai 2017 , 10:30 - 11:30
    Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Simon Blume - TRATAKA

    27. Mai 2017 , 16:00 - 1. Juli 2017 18:00
    Galerie SchwarKunst, Südwall 15, 29221 Celle

  • Lach-Yoga im Onko-Forum

    29. Mai 2017 , 19:00 - 21:00
    Onkologisches Forum Celle, Fritzenwiese 117, 29221 Celle, Deutschland

    Lach-Yoga Schnupperstunde im Onkoforum "Lachen ist die beste Medizin" sagt der Volksmund. Es stärkt auch Menschen, die an Krebs erkrankt sind. Lachen tut einfach gut. Wie wohltuend befreiendes Lachen für Körper und Seele ist, haben Lachforscher bewiesen. Lachen hat viele positive gesundheitliche Effekte: Es stärkt das Immunsystem. Es hellt die Stimmung auf. Es werden mehr Schmerz reduzierende Hormone produziert. Der Blutdruck wird nachhaltig gesenkt. Die Lungen werden reichlich mit zusätzlichem Sauerstoff versorgt. Das häufig verspannte Zwerchfell wird trainiert. Die Durchblutung wird gefördert. Am Montag, den 29.5., lädt das Onkologische Forum zum zweiten Mal Interessierte um 19 Uhr zu einer Lach-Yoga-Schnupperstunde in seine Räume ein (Fritzenwiese 117, Celle). Die Teilnehmergebühr beträgt 5 €. Anmeldungen sind erforderlich und ab sofort möglich im Büro des „Onkoforums“, Tel. 05141/217766, info@onko-forum-celle.de. Ab August dann wird es dort einen vollständigen Kursus geben. Fritz Gleiß Öffentlichkeitsarbeit & Fundraising Onkologisches Forum Celle e.V. pr@onko-forum-celle.de www.onko-forum-celle.de direkt 05141-2196605 Büro 05141-217766
30. Mai 2017
31. Mai 2017
1. Juni 2017
2. Juni 2017
  • Stufen zur Kunst

    23. Juni 2016 - 2. Juli 2017
    Kunstverein Hannover, Sophienstraße 2, 30159 Hannover, Deutschland

    Ortsspezifische Installation im Treppenhaus im Ostflügel des Künstlerhauses. www.stufenzurkunst.de In Zusammenarbeit mit der Stiftung Niedersachsen
  • "Reformation - #dagehtwas!"

    2. Juni 2017 - 11. Juni 2017
    Ev.-Freikirchliche Gemeinde Celle, Wederweg 41

  • Miniaturen des Barock aus der Sammlung Tansey (The Tansey Miniatures Foundation)

    12. November 2016 - 31. Dezember 2017
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Hei(de)land Games

    2. Juni 2017 , 8:00 - 4. Juni 2017 18:00
    Hermannsburg, Deutschland

  • Bestandsaufnahme VI: „Revolver“

    22. Oktober 2016 , 10:00 - 31. Dezember 2017 17:00
    Schloßstraße 8, 38448 Wolfsburg, Deutschland

    Unter dem Titel „Revolver“ wird im Schloss Wolfsburg bis zum 31.12.2017 in der sechsten Auflage der Reihe „Bestandsaufnahme“ eine neu arrangierte Auswahl von Werken der Sammlung zu sehen sein. Den außergewöhnlichen Rahmen für diese Präsentation bilden die Kabinette im Westflügel von Schloss Wolfsburg.
  • extrem Schlotter

    12. Februar 2017 , 9:00 - 3. Oktober 2017 17:00
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Gartenfestival Herrenhausen

    2. Juni 2017 , 10:00 - 5. Juni 2017 19:00
    Herrenhäuser Gärten, Herrenhäuser Str. 4, 30419 Hannover, Deutschland

    Strandlust und Nordseeflair Gartenfestival Herrenhausen, Herrenhäuser Gärten, Hannover, 2. bis 5. Juni Im Strandkorb die Beine ausstrecken, von Sanddünen, Wattwanderungen und lachenden Möwen träumen: Das erwartet die Besucher an Pfingsten beim Gartenfestival Herrenhausen. Unter dem Motto „Strandlust und Nordsee-Flair“ können Freiluftfans im Georgengarten der Herrenhäuser Gärten in Hannover vom 2. bis 5. Juni einen Tag wie am Meer genießen – mit Sylter Köstlichkeiten, maritimer Mode, Möbeln aus Treibholz, friesischen Teemischungen und Wohnaccessoires von der Küste. Die nordische Teetradition oder das Geheimnis von Kluntjes und flüssiger Sahne im goldenen Friesentee erleben Neugierige beim einschlägigen Teestand. Ein Shanty-Chor übermittelt derweil musikalische Grüße von der Nordsee und hier und da ist ein Schifferklavier zu hören. Jüngere Besucher vergnügen sich beim Gestalten von Sandbildern und beim Falten von Papierschiffchen. Oder sie messen Geschicklichkeit und Kräfte beim Angelspiel und Gummistiefel-Weitwurf. Sollte trotz Frühsommer eine steife Brise wehen, sind unter dem vielfältigen Angebot der zahlreichen Stände wärmende Plaids ebenso zu finden wie kuschelige Kissen und Schals. Hier gibt es Windlichter, die auch Platz für selbst gesammelte Muscheln bieten, dort bunte Taschen für den Strand und daneben maritimen Gartenschmuck in norddeutschen Blautönen. Wer es im Garten schöner findet als am Meer, der entdeckt beim Gartenfestival alles, was den Sommer im heimischen Grün oder auf dem Balkon so besonders macht: jede Menge Pflanzen von buschig und baumgroß bis rosig und exotisch, außerdem Keramiken, Hängematten, Pflanzgefäße, Whirlpools, Sonnensegel und vieles mehr. Gartenfestival Herrenhausen, Herrenhäuser Gärten, Hannover, 2. bis 5. Juni 2017. Geöffnet: 10 bis 19 Uhr. Eintritt: 11 Euro Erwachsene, 7 Euro ermäßigt, Kinder unter 12 Jahren frei, Wochenend-Karte 14 Euro. Freitag und Samstag Familientag mit ermäßigtem Eintrittspreis nur an der Tageskasse: Erwachsene 9 Euro, Kinder bis 17 Jahre frei. Karten auch im Vorverkauf unter www.gartenfestivals.de. Weitere Infos: Telefon 0511/35379670.
  • Simon Blume - TRATAKA

    27. Mai 2017 , 16:00 - 1. Juli 2017 18:00
    Galerie SchwarKunst, Südwall 15, 29221 Celle

  • REFORMATION CELLE

    2. Juni 2017 , 19:00 - 21:00
    Beginn in der Stadtkirche Celle

  • Premiere: FIGAROS HOCHZEIT ODER DER TOLLE TAG

    2. Juni 2017 , 19:00 - 20:00
    Celler Schloßtheater e.V., Hannoversche Str. 30M, 29221 Celle, Deutschland

3. Juni 2017
  • Stufen zur Kunst

    23. Juni 2016 - 2. Juli 2017
    Kunstverein Hannover, Sophienstraße 2, 30159 Hannover, Deutschland

    Ortsspezifische Installation im Treppenhaus im Ostflügel des Künstlerhauses. www.stufenzurkunst.de In Zusammenarbeit mit der Stiftung Niedersachsen
  • "Reformation - #dagehtwas!"

    2. Juni 2017 - 11. Juni 2017
    Ev.-Freikirchliche Gemeinde Celle, Wederweg 41

  • Tag der Celler Vereine

    3. Juni 2017

  • Miniaturen des Barock aus der Sammlung Tansey (The Tansey Miniatures Foundation)

    12. November 2016 - 31. Dezember 2017
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Hei(de)land Games

    2. Juni 2017 , 8:00 - 4. Juni 2017 18:00
    Hermannsburg, Deutschland

  • Tag der Vereine

    3. Juni 2017 , 9:00 - 18:00
    Innenstadt, Celle

  • Bestandsaufnahme VI: „Revolver“

    22. Oktober 2016 , 10:00 - 31. Dezember 2017 17:00
    Schloßstraße 8, 38448 Wolfsburg, Deutschland

    Unter dem Titel „Revolver“ wird im Schloss Wolfsburg bis zum 31.12.2017 in der sechsten Auflage der Reihe „Bestandsaufnahme“ eine neu arrangierte Auswahl von Werken der Sammlung zu sehen sein. Den außergewöhnlichen Rahmen für diese Präsentation bilden die Kabinette im Westflügel von Schloss Wolfsburg.
  • extrem Schlotter

    12. Februar 2017 , 9:00 - 3. Oktober 2017 17:00
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Gartenfestival Herrenhausen

    2. Juni 2017 , 10:00 - 5. Juni 2017 19:00
    Herrenhäuser Gärten, Herrenhäuser Str. 4, 30419 Hannover, Deutschland

    Strandlust und Nordseeflair Gartenfestival Herrenhausen, Herrenhäuser Gärten, Hannover, 2. bis 5. Juni Im Strandkorb die Beine ausstrecken, von Sanddünen, Wattwanderungen und lachenden Möwen träumen: Das erwartet die Besucher an Pfingsten beim Gartenfestival Herrenhausen. Unter dem Motto „Strandlust und Nordsee-Flair“ können Freiluftfans im Georgengarten der Herrenhäuser Gärten in Hannover vom 2. bis 5. Juni einen Tag wie am Meer genießen – mit Sylter Köstlichkeiten, maritimer Mode, Möbeln aus Treibholz, friesischen Teemischungen und Wohnaccessoires von der Küste. Die nordische Teetradition oder das Geheimnis von Kluntjes und flüssiger Sahne im goldenen Friesentee erleben Neugierige beim einschlägigen Teestand. Ein Shanty-Chor übermittelt derweil musikalische Grüße von der Nordsee und hier und da ist ein Schifferklavier zu hören. Jüngere Besucher vergnügen sich beim Gestalten von Sandbildern und beim Falten von Papierschiffchen. Oder sie messen Geschicklichkeit und Kräfte beim Angelspiel und Gummistiefel-Weitwurf. Sollte trotz Frühsommer eine steife Brise wehen, sind unter dem vielfältigen Angebot der zahlreichen Stände wärmende Plaids ebenso zu finden wie kuschelige Kissen und Schals. Hier gibt es Windlichter, die auch Platz für selbst gesammelte Muscheln bieten, dort bunte Taschen für den Strand und daneben maritimen Gartenschmuck in norddeutschen Blautönen. Wer es im Garten schöner findet als am Meer, der entdeckt beim Gartenfestival alles, was den Sommer im heimischen Grün oder auf dem Balkon so besonders macht: jede Menge Pflanzen von buschig und baumgroß bis rosig und exotisch, außerdem Keramiken, Hängematten, Pflanzgefäße, Whirlpools, Sonnensegel und vieles mehr. Gartenfestival Herrenhausen, Herrenhäuser Gärten, Hannover, 2. bis 5. Juni 2017. Geöffnet: 10 bis 19 Uhr. Eintritt: 11 Euro Erwachsene, 7 Euro ermäßigt, Kinder unter 12 Jahren frei, Wochenend-Karte 14 Euro. Freitag und Samstag Familientag mit ermäßigtem Eintrittspreis nur an der Tageskasse: Erwachsene 9 Euro, Kinder bis 17 Jahre frei. Karten auch im Vorverkauf unter www.gartenfestivals.de. Weitere Infos: Telefon 0511/35379670.
  • AllerArt

    3. Juni 2017 , 11:00 - 5. Juni 2017 18:00
    Französischer Garten, Herzogin-Eleonore-Allee, 29221 Celle, Deutschland

  • 35. Celler Kunst- & Handwerkermarkt

    3. Juni 2017 , 11:00 - 5. Juni 2017 12:00

  • „allerART“ - Der Kreativ- und Designmarkt im Französischen Garten in Celle

    3. Juni 2017 , 11:00 - 5. Juni 2017 18:00
    Französischer Garten, Herzogin-Eleonore-Allee, 29221 Celle, Deutschland

  • Konzert Heeresmusikkorps

    3. Juni 2017 , 15:00 - 18:00
    Freilichtbühne im Französischen Garten

  • Simon Blume - TRATAKA

    27. Mai 2017 , 16:00 - 1. Juli 2017 18:00
    Galerie SchwarKunst, Südwall 15, 29221 Celle

  • Bühnenprogramm zum Stadtjubiläum

    3. Juni 2017 , 16:00 - 20:00
    Bühne Stechbahn, Celle

  • REFORMATION CELLE

    3. Juni 2017 , 19:00 - 4. Juni 2017 21:00
    Beginn in der Stadtkirche Celle

  • Sommerkonzert der CJD Musikschule Celle

    3. Juni 2017 , 19:00 - 21:00
    Schulzentrum Burgstraße, Burgstraße 21, 29221 Celle, Deutschland

4. Juni 2017
  • Stufen zur Kunst

    23. Juni 2016 - 2. Juli 2017
    Kunstverein Hannover, Sophienstraße 2, 30159 Hannover, Deutschland

    Ortsspezifische Installation im Treppenhaus im Ostflügel des Künstlerhauses. www.stufenzurkunst.de In Zusammenarbeit mit der Stiftung Niedersachsen
  • "Reformation - #dagehtwas!"

    2. Juni 2017 - 11. Juni 2017
    Ev.-Freikirchliche Gemeinde Celle, Wederweg 41

  • Miniaturen des Barock aus der Sammlung Tansey (The Tansey Miniatures Foundation)

    12. November 2016 - 31. Dezember 2017
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Hei(de)land Games

    2. Juni 2017 , 8:00 - 4. Juni 2017 18:00
    Hermannsburg, Deutschland

  • Bestandsaufnahme VI: „Revolver“

    22. Oktober 2016 , 10:00 - 31. Dezember 2017 17:00
    Schloßstraße 8, 38448 Wolfsburg, Deutschland

    Unter dem Titel „Revolver“ wird im Schloss Wolfsburg bis zum 31.12.2017 in der sechsten Auflage der Reihe „Bestandsaufnahme“ eine neu arrangierte Auswahl von Werken der Sammlung zu sehen sein. Den außergewöhnlichen Rahmen für diese Präsentation bilden die Kabinette im Westflügel von Schloss Wolfsburg.
  • extrem Schlotter

    12. Februar 2017 , 9:00 - 3. Oktober 2017 17:00
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Gartenfestival Herrenhausen

    2. Juni 2017 , 10:00 - 5. Juni 2017 19:00
    Herrenhäuser Gärten, Herrenhäuser Str. 4, 30419 Hannover, Deutschland

    Strandlust und Nordseeflair Gartenfestival Herrenhausen, Herrenhäuser Gärten, Hannover, 2. bis 5. Juni Im Strandkorb die Beine ausstrecken, von Sanddünen, Wattwanderungen und lachenden Möwen träumen: Das erwartet die Besucher an Pfingsten beim Gartenfestival Herrenhausen. Unter dem Motto „Strandlust und Nordsee-Flair“ können Freiluftfans im Georgengarten der Herrenhäuser Gärten in Hannover vom 2. bis 5. Juni einen Tag wie am Meer genießen – mit Sylter Köstlichkeiten, maritimer Mode, Möbeln aus Treibholz, friesischen Teemischungen und Wohnaccessoires von der Küste. Die nordische Teetradition oder das Geheimnis von Kluntjes und flüssiger Sahne im goldenen Friesentee erleben Neugierige beim einschlägigen Teestand. Ein Shanty-Chor übermittelt derweil musikalische Grüße von der Nordsee und hier und da ist ein Schifferklavier zu hören. Jüngere Besucher vergnügen sich beim Gestalten von Sandbildern und beim Falten von Papierschiffchen. Oder sie messen Geschicklichkeit und Kräfte beim Angelspiel und Gummistiefel-Weitwurf. Sollte trotz Frühsommer eine steife Brise wehen, sind unter dem vielfältigen Angebot der zahlreichen Stände wärmende Plaids ebenso zu finden wie kuschelige Kissen und Schals. Hier gibt es Windlichter, die auch Platz für selbst gesammelte Muscheln bieten, dort bunte Taschen für den Strand und daneben maritimen Gartenschmuck in norddeutschen Blautönen. Wer es im Garten schöner findet als am Meer, der entdeckt beim Gartenfestival alles, was den Sommer im heimischen Grün oder auf dem Balkon so besonders macht: jede Menge Pflanzen von buschig und baumgroß bis rosig und exotisch, außerdem Keramiken, Hängematten, Pflanzgefäße, Whirlpools, Sonnensegel und vieles mehr. Gartenfestival Herrenhausen, Herrenhäuser Gärten, Hannover, 2. bis 5. Juni 2017. Geöffnet: 10 bis 19 Uhr. Eintritt: 11 Euro Erwachsene, 7 Euro ermäßigt, Kinder unter 12 Jahren frei, Wochenend-Karte 14 Euro. Freitag und Samstag Familientag mit ermäßigtem Eintrittspreis nur an der Tageskasse: Erwachsene 9 Euro, Kinder bis 17 Jahre frei. Karten auch im Vorverkauf unter www.gartenfestivals.de. Weitere Infos: Telefon 0511/35379670.
  • AllerArt

    3. Juni 2017 , 11:00 - 5. Juni 2017 18:00
    Französischer Garten, Herzogin-Eleonore-Allee, 29221 Celle, Deutschland

  • 35. Celler Kunst- & Handwerkermarkt

    3. Juni 2017 , 11:00 - 5. Juni 2017 12:00

  • „allerART“ - Der Kreativ- und Designmarkt im Französischen Garten in Celle

    3. Juni 2017 , 11:00 - 5. Juni 2017 18:00
    Französischer Garten, Herzogin-Eleonore-Allee, 29221 Celle, Deutschland

  • Lutherfest

    4. Juni 2017 , 11:00 - 17:00
    Bühne Stechbahn, Celle

  • Simon Blume - TRATAKA

    27. Mai 2017 , 16:00 - 1. Juli 2017 18:00
    Galerie SchwarKunst, Südwall 15, 29221 Celle

  • Gesang un Orgel

    4. Juni 2017 , 18:00 - 20:00
    Kirche St. Ludwig, Julius-von-der-Wall-Str. 1

  • REFORMATION CELLE

    3. Juni 2017 , 19:00 - 4. Juni 2017 21:00
    Beginn in der Stadtkirche Celle

5. Juni 2017
  • Stufen zur Kunst

    23. Juni 2016 - 2. Juli 2017
    Kunstverein Hannover, Sophienstraße 2, 30159 Hannover, Deutschland

    Ortsspezifische Installation im Treppenhaus im Ostflügel des Künstlerhauses. www.stufenzurkunst.de In Zusammenarbeit mit der Stiftung Niedersachsen
  • "Reformation - #dagehtwas!"

    2. Juni 2017 - 11. Juni 2017
    Ev.-Freikirchliche Gemeinde Celle, Wederweg 41

  • Miniaturen des Barock aus der Sammlung Tansey (The Tansey Miniatures Foundation)

    12. November 2016 - 31. Dezember 2017
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Bestandsaufnahme VI: „Revolver“

    22. Oktober 2016 , 10:00 - 31. Dezember 2017 17:00
    Schloßstraße 8, 38448 Wolfsburg, Deutschland

    Unter dem Titel „Revolver“ wird im Schloss Wolfsburg bis zum 31.12.2017 in der sechsten Auflage der Reihe „Bestandsaufnahme“ eine neu arrangierte Auswahl von Werken der Sammlung zu sehen sein. Den außergewöhnlichen Rahmen für diese Präsentation bilden die Kabinette im Westflügel von Schloss Wolfsburg.
  • extrem Schlotter

    12. Februar 2017 , 9:00 - 3. Oktober 2017 17:00
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Gartenfestival Herrenhausen

    2. Juni 2017 , 10:00 - 5. Juni 2017 19:00
    Herrenhäuser Gärten, Herrenhäuser Str. 4, 30419 Hannover, Deutschland

    Strandlust und Nordseeflair Gartenfestival Herrenhausen, Herrenhäuser Gärten, Hannover, 2. bis 5. Juni Im Strandkorb die Beine ausstrecken, von Sanddünen, Wattwanderungen und lachenden Möwen träumen: Das erwartet die Besucher an Pfingsten beim Gartenfestival Herrenhausen. Unter dem Motto „Strandlust und Nordsee-Flair“ können Freiluftfans im Georgengarten der Herrenhäuser Gärten in Hannover vom 2. bis 5. Juni einen Tag wie am Meer genießen – mit Sylter Köstlichkeiten, maritimer Mode, Möbeln aus Treibholz, friesischen Teemischungen und Wohnaccessoires von der Küste. Die nordische Teetradition oder das Geheimnis von Kluntjes und flüssiger Sahne im goldenen Friesentee erleben Neugierige beim einschlägigen Teestand. Ein Shanty-Chor übermittelt derweil musikalische Grüße von der Nordsee und hier und da ist ein Schifferklavier zu hören. Jüngere Besucher vergnügen sich beim Gestalten von Sandbildern und beim Falten von Papierschiffchen. Oder sie messen Geschicklichkeit und Kräfte beim Angelspiel und Gummistiefel-Weitwurf. Sollte trotz Frühsommer eine steife Brise wehen, sind unter dem vielfältigen Angebot der zahlreichen Stände wärmende Plaids ebenso zu finden wie kuschelige Kissen und Schals. Hier gibt es Windlichter, die auch Platz für selbst gesammelte Muscheln bieten, dort bunte Taschen für den Strand und daneben maritimen Gartenschmuck in norddeutschen Blautönen. Wer es im Garten schöner findet als am Meer, der entdeckt beim Gartenfestival alles, was den Sommer im heimischen Grün oder auf dem Balkon so besonders macht: jede Menge Pflanzen von buschig und baumgroß bis rosig und exotisch, außerdem Keramiken, Hängematten, Pflanzgefäße, Whirlpools, Sonnensegel und vieles mehr. Gartenfestival Herrenhausen, Herrenhäuser Gärten, Hannover, 2. bis 5. Juni 2017. Geöffnet: 10 bis 19 Uhr. Eintritt: 11 Euro Erwachsene, 7 Euro ermäßigt, Kinder unter 12 Jahren frei, Wochenend-Karte 14 Euro. Freitag und Samstag Familientag mit ermäßigtem Eintrittspreis nur an der Tageskasse: Erwachsene 9 Euro, Kinder bis 17 Jahre frei. Karten auch im Vorverkauf unter www.gartenfestivals.de. Weitere Infos: Telefon 0511/35379670.
  • AllerArt

    3. Juni 2017 , 11:00 - 5. Juni 2017 18:00
    Französischer Garten, Herzogin-Eleonore-Allee, 29221 Celle, Deutschland

  • 35. Celler Kunst- & Handwerkermarkt

    3. Juni 2017 , 11:00 - 5. Juni 2017 12:00

  • „allerART“ - Der Kreativ- und Designmarkt im Französischen Garten in Celle

    3. Juni 2017 , 11:00 - 5. Juni 2017 18:00
    Französischer Garten, Herzogin-Eleonore-Allee, 29221 Celle, Deutschland

  • Kunsthandwerkermarkt am und im Celler Schloss

    5. Juni 2017 , 11:00 - 18:00
    Schloss Celle, Schloßpl. 1, 29221 Celle, Deutschland

  • Simon Blume - TRATAKA

    27. Mai 2017 , 16:00 - 1. Juli 2017 18:00
    Galerie SchwarKunst, Südwall 15, 29221 Celle

6. Juni 2017
7. Juni 2017
8. Juni 2017
  • Stufen zur Kunst

    23. Juni 2016 - 2. Juli 2017
    Kunstverein Hannover, Sophienstraße 2, 30159 Hannover, Deutschland

    Ortsspezifische Installation im Treppenhaus im Ostflügel des Künstlerhauses. www.stufenzurkunst.de In Zusammenarbeit mit der Stiftung Niedersachsen
  • "Reformation - #dagehtwas!"

    2. Juni 2017 - 11. Juni 2017
    Ev.-Freikirchliche Gemeinde Celle, Wederweg 41

  • Miniaturen des Barock aus der Sammlung Tansey (The Tansey Miniatures Foundation)

    12. November 2016 - 31. Dezember 2017
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Bestandsaufnahme VI: „Revolver“

    22. Oktober 2016 , 10:00 - 31. Dezember 2017 17:00
    Schloßstraße 8, 38448 Wolfsburg, Deutschland

    Unter dem Titel „Revolver“ wird im Schloss Wolfsburg bis zum 31.12.2017 in der sechsten Auflage der Reihe „Bestandsaufnahme“ eine neu arrangierte Auswahl von Werken der Sammlung zu sehen sein. Den außergewöhnlichen Rahmen für diese Präsentation bilden die Kabinette im Westflügel von Schloss Wolfsburg.
  • extrem Schlotter

    12. Februar 2017 , 9:00 - 3. Oktober 2017 17:00
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Simon Blume - TRATAKA

    27. Mai 2017 , 16:00 - 1. Juli 2017 18:00
    Galerie SchwarKunst, Südwall 15, 29221 Celle

  • Eröffnung Vorwerker Woche

    8. Juni 2017 , 19:00 - 21:00
    Katholische Kirche Vorwerk

  • „Die Grenzen des rechten Aufstands“

    8. Juni 2017 , 19:00 - 21:00
    KUNST & BÜHNE, Nordwall 46

    Vortrag von Prof. em. Dr. Hajo Funke mit anschließender Diskussion Die Wahlergebnisse der 2013 gegründeten «Alternative für Deutschland» (AfD) gehen regelmäßig durch die Decke. Noch bei jeder Wahl erzielte die einstige Anti-Euro-Partei der Wirtschaftsprofessoren und Unternehmer aus dem Stand zweistellige Ergebnisse. Heute sitzt sie im Europäischen Parlament und in elf Landesparlamenten und bereitet sich auf den anscheinend unaufhaltsamen Einzug in den Bundestag 2017 vor. Der Politikwissenschaftler Hajo Funke macht mit seiner neuen Studie deutlich, wie sich wichtige Repräsentanten der AfD mit den Hetzer_innen um Pegida oder bekannten Aktivist_innen des gewaltbereiten Rechtsextremismus verbinden, austauschen und die Radikalisierung der Partei vorantreiben. Der Rechtsruck zeigt sich im Besonderen in der Islamfeindlichkeit und der beabsichtigten Einschränkung der Religionsfreiheit – einem klaren Verfassungsbruch. Die AfD will eine andere Republik. Man kann nicht umhin, von einem neonazistisch inspirierten völkischen Nationalismus zu sprechen. Dass an die 15 Prozent der Bevölkerung – so die letzten Wahlergebnisse und Umfragen – diese an der Spitze rechtsradikal orientierte Partei wählen würden, ist Grund für Besorgnis und wirft die Frage nach dem Umgang mit der AfD und ihren Wählern auf. Diese und weitere Fragen möchten wir an diesem Abend behandeln und gemeinsam diskutieren. Veranstalter sind der Arbeitskreis Ausländer, das Diakonisches Werk Celle sowie das Forum gegen Gewalt und Rechtsextremismus. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben! Kein Zutritt für Mitglieder und Sympathisanten von Parteien oder Gruppierungen der extremen Rechten, Personen, die der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische oder antisemitische Äußerungen in Erscheinung getreten sind.
9. Juni 2017
  • Stufen zur Kunst

    23. Juni 2016 - 2. Juli 2017
    Kunstverein Hannover, Sophienstraße 2, 30159 Hannover, Deutschland

    Ortsspezifische Installation im Treppenhaus im Ostflügel des Künstlerhauses. www.stufenzurkunst.de In Zusammenarbeit mit der Stiftung Niedersachsen
  • "Reformation - #dagehtwas!"

    2. Juni 2017 - 11. Juni 2017
    Ev.-Freikirchliche Gemeinde Celle, Wederweg 41

  • Miniaturen des Barock aus der Sammlung Tansey (The Tansey Miniatures Foundation)

    12. November 2016 - 31. Dezember 2017
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Bestandsaufnahme VI: „Revolver“

    22. Oktober 2016 , 10:00 - 31. Dezember 2017 17:00
    Schloßstraße 8, 38448 Wolfsburg, Deutschland

    Unter dem Titel „Revolver“ wird im Schloss Wolfsburg bis zum 31.12.2017 in der sechsten Auflage der Reihe „Bestandsaufnahme“ eine neu arrangierte Auswahl von Werken der Sammlung zu sehen sein. Den außergewöhnlichen Rahmen für diese Präsentation bilden die Kabinette im Westflügel von Schloss Wolfsburg.
  • extrem Schlotter

    12. Februar 2017 , 9:00 - 3. Oktober 2017 17:00
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Vorwerker Woche 2017

    9. Juni 2017 , 14:00 - 18. Juni 2017 18:00
    Grundschule Vorwerk, Bosteler Weg 17, 29229 Celle, Deutschland

  • KUKI - Kultur kinderleicht

    9. Juni 2017 , 14:45 - 16:45
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Simon Blume - TRATAKA

    27. Mai 2017 , 16:00 - 1. Juli 2017 18:00
    Galerie SchwarKunst, Südwall 15, 29221 Celle

  • REFORMATION CELLE

    9. Juni 2017 , 19:00 - 11. Juni 2017 21:00
    Beginn in der Stadtkirche Celle

  • Themenabend: Hund

    9. Juni 2017 , 19:00 - 21:00
    Hauptstraße 56, 29356 Bröckel, Deutschland

    Hund, Themenabend, Weiterbildung, Beschreibung Ihrer Veranstaltung Mit den folgenden Fragen werden wir uns an diesem Abend beschäftigen: •Was ist Aggression eigentlich? •Welche Formen von aggressivem Verhalten gibt es und welche Ursachen lassen sich erkennen? •Passt ein \"aggressiver\" Hund überhaupt in unsere moderne Gesellschaft? •Was bedeutet der Begriff Dominanz? °Gibt es rassebedingte Unterschiede? °Und wie kann ich als Halter ein solches Verhalten erkennen und präventiv einwirken? An praktischen Beispielen werden wir die verschiedenen Formen der Aggression erläutern. Außerdem schauen wir uns an, wann ein solches Verhalten natürlich und wann es krankhaft ist. Und natürlich diskutieren wir über die Frage: Wann muss ich als Hundehalter eingreifen? Sollte ich überhaupt ei...ne hündische Auseinandersetzung unterbrechen? Ein Skript zum Vortrag erhaltet ihr am Vortragsabend. Für einen Snack ist natürlich auch gesorgt... Kosten: 20,- € pro Person Anmeldung unter www.canicor.de
10. Juni 2017
11. Juni 2017
12. Juni 2017
13. Juni 2017
14. Juni 2017
15. Juni 2017
16. Juni 2017
17. Juni 2017
  • Stufen zur Kunst

    23. Juni 2016 - 2. Juli 2017
    Kunstverein Hannover, Sophienstraße 2, 30159 Hannover, Deutschland

    Ortsspezifische Installation im Treppenhaus im Ostflügel des Künstlerhauses. www.stufenzurkunst.de In Zusammenarbeit mit der Stiftung Niedersachsen
  • Lobetaler Jahresfest

    16. Juni 2017 - 18. Juni 2017

  • Miniaturen des Barock aus der Sammlung Tansey (The Tansey Miniatures Foundation)

    12. November 2016 - 31. Dezember 2017
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Bestandsaufnahme VI: „Revolver“

    22. Oktober 2016 , 10:00 - 31. Dezember 2017 17:00
    Schloßstraße 8, 38448 Wolfsburg, Deutschland

    Unter dem Titel „Revolver“ wird im Schloss Wolfsburg bis zum 31.12.2017 in der sechsten Auflage der Reihe „Bestandsaufnahme“ eine neu arrangierte Auswahl von Werken der Sammlung zu sehen sein. Den außergewöhnlichen Rahmen für diese Präsentation bilden die Kabinette im Westflügel von Schloss Wolfsburg.
  • extrem Schlotter

    12. Februar 2017 , 9:00 - 3. Oktober 2017 17:00
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Festgottesdienst

    17. Juni 2017 , 10:00 - 18. Juni 2017 15:00
    Festwiese Fuhrberger Straße 219

  • KUKI - Kultur kinderleicht

    17. Juni 2017 , 11:00 - 13:00
    Bomann-Museum Celle, Schloßpl. 7, 29221 Celle, Deutschland

  • Vorwerker Woche 2017

    9. Juni 2017 , 14:00 - 18. Juni 2017 18:00
    Grundschule Vorwerk, Bosteler Weg 17, 29229 Celle, Deutschland

  • „Wo Wildpferde und Heckrinder grasen“

    17. Juni 2017 , 14:00 - 17:00
    Helene Segelke Platz, 29323 Wietze, Ortsteil Hornbostel

    Wietze. Die Hutweide im Wietzer Ortsteil Hornbostel ist ein besonderes Fleckchen Erde. Direkt an der Aller gelegen, bieten stattliche Alteichen, Wäldchen und Wacholderhaine ein besonderes Naturlandschafts-Erlebnis. Die in den umliegenden Nestern brütenden Weißstörche sind in dem 75 Hektar großen Naturschutzgebiet sind hier ebenso zuhause, wie Edellibellen, Wilde Stiefmütterchen, Schwanenblumen und eine Herde Heckrinder und einige Wildpferde. Die Heckrinder, eine Nachzucht der ausgestorbenen Auerochsen, leben auf den Hutweiden gemeinsam mit mongolischen Przewalski-Pferden ganzjährig unter freiem Himmel. Die nächste geführte Naturwanderung rund um die Hutweide findet am Samstag, 17. Juni um 14.00 Uhr statt. Frau Stillger-Pilz führt alle Naturinteressierten auf einer ca. 3stündigen Wanderung rund um das Naturschutzgebiet. Dabei geht die Tour entlang der Aller auch über Wege, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind. Trittsicherheit und eine mittelgute Kondition sind für die Teilnehmer angeraten, wenn es auch mal über unbefestigte Pfade geht. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Storchennest in der Ortsmitte von Hornbostel (Helene Segelke Platz). Kosten Erwachsene 7€, Kinder 4€. Es kann auch ohne Anmeldung teilgenommen werden. Tipp: Denken Sie an festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung und persönlichen Wegeproviant (es gibt keine Einkehrmöglichkeit). Hinweis: Die Wildpferde und Heckrinder leben dort auf einem großen, nicht von überall einsehbaren Gelände. Eine Garantie, die Tiere aus allernächster Nähe zu sehen, kann leider nicht gegeben werden.
  • Simon Blume - TRATAKA

    27. Mai 2017 , 16:00 - 1. Juli 2017 18:00
    Galerie SchwarKunst, Südwall 15, 29221 Celle

  • Celler Streetparade

    17. Juni 2017 , 18:00 - 0:00
    Innenstadt Celle

18. Juni 2017
19. Juni 2017
20. Juni 2017
21. Juni 2017
22. Juni 2017
23. Juni 2017
24. Juni 2017
25. Juni 2017