Sportlerehrung des Landkreises Celle vom 20. März 2015 in Eversen

000

000Das war ein ganz besonderer Tag für unsere Sportler. Die Voraussetzungen für eine Ehrung durch den Landkreis Celle bedürfen hohe Ansprüche; bei den Deutschen Meisterschaften mindestens die Erreichung des 3.  Platzes, die Teilnahme an Europa- und Weltmeisterschaften, oder gar an den Olympischen Spielen.

Geehrt wurde in den Sportarten Judo, Hockey, Kanu, Skatesport, Leichtathletik, Segelflugsport, Rudern, Turnen, Schwimmen, Triathlon, Bogenschießen, Schießsport, Schach, Kegelsport und Tischtennis. Auch nicht so bekannte Sportarten wie Indiaca  und Ultimate Frisbee wurden für Ihre sportlichen  Leistungen geehrt. Insgesamt wurden 86 Sportlerinnen und Sportler geehrt.

Bevor es zu den Ehrungen kam, galt ein besonderer Dank den Betreuerinnen und Betreuern sowie Ihren Familien auszusprechen. Diese haben hinter den Sportlerinnen und Sportlern gestanden, sie angespornt, gefördert und aufgemuntert.

Der Kreisausschuss hat drei besondere Personen auserwählt, die für Ihre besonderen Leistungen geehrt wurden. Herr Peter Kubetzky, Herr Günter Pape und Frau Ingrid Weyeneth. Ihren ehrenamtlichen, langjährigen, selbstlosen Einsatz und Ihr Engagement für Ihre Vereine wurde ausdrücklich gewürdigt.

Handball-Region Altkreis Celle: Seit 42 Jahren bis heute ist Herr Kubetzky als Frauenwart der Region (früherer Bezirk Lüneburg) tätig, seit 1987 bis heute ist er zusätzlich auch Frauenwart im Kreis Celle, Seit über vier Jahrzehnten sorgt er für einen reibungslosen Spielbetrieb der Handballerinnen. Von 1970 an übernahm er im Post SV Celle die Position des Abteilungsleiters Handball über mehrere Jahrzehnte. 1971 gehörte er zu den Gründungsmitgliedern der Handballspielgemeinschaft Post SV/Eintracht Celle, bei der er sich als 1. und 2. Vorsitzender über die Jahre engagierte. Als Vorsitzender im Ausschuss „Spieltechnik“ war er maßgeblich am Entstehen der HSG Celle beteiligt, aus der später der MTV Post Eintracht Celle hervorging.

1980 erwarb er die Trainerlizenz Handball und betreute 25 Jahre lang zahlreiche Mannschaften in Celle, Wietze und Groß Hehlen. Über viele Jahre war er als anerkannter Schiedsrichter tätig.

Hervorzuheben ist sein jahrzehntelanges Engagement für die Handballvereine aus dem Bereich des Landkreises und der Stadt Celle, für die er in enger Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung die für den Sportbetrieb erforderlichen Hallenzeiten für sämtliche Wettkampfsporthallen koordiniert.
Reit- und Fahrverein Beedenbostel und Umgebung: Seit 1974 bis heute ist Herr Pape ehrenamtlicher Geschäftsführer des Vereins. In den 40 zurückliegenden Jahren hat er sich neben den Arbeiten als Geschäftsführer in besonderem Maße mit der Ausrichtung von Reisportveranstaltungen verdient gemacht. Mit großer Leidenschaft hat er einen Geländepacours für die Ausrichtung von Vielseitigkeitsturnieren geschaffen, der im Pferdesportverband Niedersachsen für großes Ansehen sorgt und von Topreiterinnen und -reitern bundesweit gern angenommen wird.
20 Jahre (von 1998 bis 2012) stand Herr Pape dem Kreisreiterverband Celle als 1. Vorsitzender vor. Auch in dieser Eigenschaft lagen ihm die Kreismeisterschafen in allen Disziplinen und die Kreisverbandsjagden besonders am Herzen.

Von 2008 bis 2013 war Herr Pape 1. Vorsitzende des Bezirksreiterverbandes Lüneburg. Das Training von Jugendlichen im Vielseitigkeits- und Springreiten hat er über zwei Jahrzehnte im Reitverein Beedenbostel mit viel Engagement durchgeführt.

VFL Westercelle: von 2006 bis 2014 war Frau Weyeneth als Jugendwartin des Gesamtvereins tätig. In der Handballsparte übte sie das Amt der Jugenwartin in der Zeit von 1980 bis 2005 (mit zwei kleinen Unterbrechungen) für 23 Jahre aus. Frau Weyeneth hat zum großen Bedauern des Vereins ihre Ämter im Februar 2014 niedergelegt. Leider konnte sie aus gesundheitlichen Gründen auch nicht persönlich zur Ehrung erscheinen.

Hier geht es zu der vollständigen Liste aller geehrten.

  • Nadine Jung

 Bildergalerie

 {loadposition slider1}

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort