Residenzstadt Celle – Oldtimer und Fachwerk am 30. August 2015

Oldtimer u. Fachwerk 30.08.2015 Stechbahn 1

Oldtimer u. Fachwerk 30.08.2015 Stechbahn 1Als eines der schönsten Treffen im Norden Deutschlands hat sich inzwischen „Oldtimer und Fachwerk“ in Celle etabliert.
Mittlerweile findet diese bei Ausstellern und Publikum gleichermaßen beliebte Veranstaltung zum vierten Mal statt. Bereits bei der Premiere im Jahr 2009 waren rund 500 Aussteller dabei und tausende Besucher bestätigten das Konzept.
Alle zwei Jahre gibt es „Oldtimer und Fachwerk“. Eine geglückte Symbiose von reizvoller historischer Architektur und eine „bunte“ Vielfalt von Fahrzeugveteranen.

Mehr als 800 Aussteller werden in diesem Jahr erwartet, die ihre Schmuckstücke bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein in der Altstadt und vor dem imposanten Celler Schloss präsentieren.
„Oldtimer und Fachwerk“ bietet für jeden etwas. Historische Pkws, Mopeds, Motorräder und Motorroller, Nutzfahrzeuge, Busse, Feuerwehren, Trecker und landwirtschaftliche Geräte. Auch einige Fahrzeuge der polizeihistorischen Sammlung aus Berlin werden kommen – natürlich auf eigener Achse.
Die Teilnehmer an der Veranstaltung kommen fast aus dem gesamten Bundesgebiet. Viele verbinden „Oldtimer und Fachwerk“ mit einem Kurzurlaub.
Und wer am Veranstaltungstag einmal im Oldtimerbus mitfahren möchte: Die IG SETRA bietet einen kostenl. Park + Ride-Verkehr an.
„Oldtimer und Fachwerk“ ist eine Veranstaltung der Celle Tourismus und Marketing GmbH in Kooperation mit der IG Oldiefreunde Celle.

Informationen gibt gern bei der
Celle Tourismus und Marketing GmbH unter
der Tel. 0 51 41 / 12 12 und unter
www.celle-tourismus.de oder
www.celle-oldtimer-fachwerk.de


  •  Volker Holzberg, IG Oldiefreunde Celle


Oldtimer u. Fachwerk 30.08.2015 Stechbahn

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort