Oberliga wir kommen! – Mit einem Augenzwinkern in die nächste Sommersaion

Erst einmal geht es in der nächsten Sommersaison steil in die Bezirksklasse. „Doch nach der 2.Sommersaison, die so glatt über die Bühne ging – kann man ja mal träumen,“ sagt die Tennis-Damenmannschaft vom TV GG Ramlingen-Ehlershausen geradezu einstimmig mit einem scherzhaften Lächeln auf den Lippen.

Die Sommersaion 2016 ist seit dem 30. September für alle Tennisspieler offiziell vorbei. Die Damenmannschaft vom TV GG Ramilingen-Ehlershausen kann stolz zurück blicken, denn sie haben eine erfolgreiche und ungeschlagene Saison hinter sich gelassen und gehen somit gestärkt in den Winter.

Ein kurzer Rückblick: Am ersten Punktspieltag gegen den SV Nienhagen konnten die Damen mit einem 6:0 Ergebnis erstmals zufrieden punkten. Bei dem darauf folgenden zweiten Außwärtsspiel und gleichzeitig schwersten Match gegen die Mannschaft des MTV Eintracht Celle sicherten Sie sich mit Hilfe der Unterstützung ihrer Trainerin Nicole Seliger – im Einzel, sowie im Doppel – wertvolle Punkte. Auch dieses Spiel wurde mit einem klaren 5:1 beendet. Mit viel Selbstvertrauen ging es in das erstes Heimspiel gegen den TC TSV Burgdorf, welches trotz sehr knapper Einzel ebenfalls mit einem 5:1 ausging. Der dritte Sieg war nun in der Tasche.

Obgleich den Frauen der Aufstieg nun schon sicher war, ließen sie dennoch nicht locker und sicherten sich auch das letzte Spiel auf heimischen Plätzen gegen den Celler TV mit einem klaren 5:1.

Jetzt steht die Hallensaison schon vor der Tür. Die Staffeln sind bereits ausgelost, die namentliche Mendung wird demnächst folgen und dann heißt es ab 8. Januar 2017 wieder: Gelbe Filzkugeln?! Fertig, los!

 

Quelle & Foto: TV GG Ramlingen-Ehlershausen

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort