Erste Regionale Gesundheitskonferenz im Landkreis Celle

Gesundheitskonferenz Celle

Das Niedersächsische Sozialministerium, die Kassenärztliche Vereinigung und verschiedene Krankenkassen haben das Projekt „Gesundheitsregionen Niedersachsen“ initiiert. Daran beteiligt sich auch der Landkreis Celle. Am 30. November 2016 findet daher ab 15:00 Uhr im Neuen Kreistagssaal die 1. Regionale Gesundheitskonferenz im Landkreis Celle statt.

Eingeladen sind alle relevanten Akteure vor Ort sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger. Gemeinsam sollen die Ziele und Handlungsfelder definiert werden.

Das Gesundheitswesen ist durch eine starke Segmentierung der Leistungssektoren und einen sich abzeichnenden Fachkräftemangel im medizinischen und pflegerischen Bereich gekennzeichnet, gleichzeitig nimmt der Anteil alter und kranker Menschen an der Gesellschaft zu. Ziel des Projektes Gesundheitsregionen Niedersachsen ist eine träger- und sektorenübergreifende Kooperation und Vernetzung der Akteure des Gesundheitswesens vor Ort sowie aus anderen Bereichen der regionalen Daseinsvorsorge, um so die Gesundheitsversorgung (vor Ort) bedarfsgerecht und zukunftssicher zu gestalten. Der Landkreis Celle wird sich der Herausforderung stellen und in dem Projekt eine koordinierende und moderierende Rolle einnehmen.

Weitere Informationen sowie den Flyer zur Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Celle im Bereich „Aktuelles“. Für Fragen steht Ihnen die Koordinierungsstelle der Gesundheitsregion Celle, Fr. Rita Spitzer, unter (05141) 916 5031 zur Verfügung.

Quelle: Landkreis Celle

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort