Online-Beratungstag: Studieren neben dem Beruf

Online-Beratung(c) AKAD University

Professor der AKAD University beantwortet im Web Fragen rund ums Fernstudium

Die Fernhochschule AKAD University bietet am Freitag, 16. Dezember, um 17 Uhr eine individuelle Web-Beratung zu ihrem Studienprogramm. Interessierte können sich über die Methode Fernstudium, den Studienablauf, Details der jeweiligen Studiengänge sowie die Studienmöglichkeiten ohne Abitur informieren. BWL-Professor Dr. Torsten Olderog und ein Studienberater der AKAD University führen durch die digitale Informationsveranstaltung und stehen für Fragen zur Verfügung. Um Anmeldung wird gebeten.

Das Studienmodell der AKAD University bietet Studierenden hohe zeitliche und räumliche Flexibilität. Statt verpflichtender Präsenzveranstaltungen setzt AKAD auf Online-Seminare und -Tutorien. Prüfungen können die Studierenden bundesweit an 33 Prüfungszentren ablegen, sodass Urlaubstage nicht für die An- und Abreise zu Prüfungen geopfert werden müssen. Auch eine Verlängerung oder zeitweise Unterbrechung des Studiums ist möglich.

Was: Studienberatung der AKAD University
Wann: 16. Dezember 2016, 17 Uhr
Wo: Bequem am eigenen PC
Für wen: Berufstätige, die parallel zum Job eine Weiterbildung oder ein Fernstudium absolvieren wollen

Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter der gebührenfreien Hotline 0800 / 22 55 888, per E-Mail (beratung@akad.de) oder im Internet unter www.akad.de/veranstaltungen. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.

Über die AKAD University

Die AKAD University mit Sitz in Stuttgart ist ein bundesweiter Spezialist für Fernstudium neben dem Beruf. Die 1959 gegründete Fernhochschule bietet ein flexibles, individuelles und effizientes Studium mit 66 akkreditierten Studiengängen und Hochschulzertifikaten für Wirtschaft & Management, Technik & Informatik sowie Kommunikation & Kultur. In denselben Studienbereichen stehen an einem eigenen Weiterbildungsinstitut 120 zertifizierte Lehrgänge zur Auswahl. Alle Angebote der AKAD University sind von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen. Ihre Prüfungen können Studierende bundesweit an 33 AKAD Prüfungszentren ablegen. Seit 1959 haben über 60.000 Absolventen die AKAD-Studiengänge und -Weiterbildungen erfolgreich abgeschlossen.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.akad.de

Quelle: AKAD University, Sandra Lauer

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort