Verlosung von 3 x 2 Karten für PIPPI LANGSTRUMPF von Astrid Lindgren

Pippi Langstrumpf

Bereits am 17. November feierte das diesjährige Weihnachtsstück PIPPI LANGSTRUMPF als Schulaufführung im Schlosstheater Premiere. Ab dem 27. November sind die Abenteuer voller Witz und Anarchie von Pippi dann auch an jedem Wochenende sowie zwischen Weihnachten und Silvester als Familienaufführung zu sehen. Der „Celler Blickpunkt“ verlost 3 x 2 Karten.

Der beschauliche Alltag der braven Geschwister Tommy und Annika ändert sich schlagartig, als in das leerstehende Nachbarhaus ein Mädchen mit roten Zöpfen und Sommersprossen einzieht. Pippilotta Victualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf – so heißt das lebenslustige Mädchen mit vollem Namen lebt jetzt in der Villa Kunterbunt – mit ihren Affen, Herrn Nilsson, ihrem Pferd und einem Koffer voller Goldstücke. Pippi macht, was sie will, schließlich ist sie das stärkste Mädchen der Welt. Sie stellt die Regeln der Erwachsenen auf den Kopf und triumphiert über Lehrerinnen, Einbrecher und Polizisten. So interessiert es sie auch herzlich wenig, als die strenge Frau Prysselius vom Waisenrat kommt, um Pippi in ein Kinderheim zu bringen. Schließlich kann sie bestens auf sich selbst aufpassen. Außerdem hofft sie, dass ihr verschollener Seeräubervater Efraim Langstrumpf sie bald besuchen kommt.

Der „Celler Blickpunkt“ verlost 3 x 2 Karten für die Aufführung am 27.12.16 um 17:15. Für die Teilnahme an der Verlosung tragen Sie sich bitte in dem unteren Formular mit Namen und E-Mail-Adresse ein. Das war’s. Keine unerwünschten Werbemails, keine weiteren persönlichen Daten. 

Die Karten können ab sofort bei der Schadinsky-Werbung GmbH & Cie KG in der Bahnhofstraße 30, 29221 Celle abgeholt werden. Falls dies nicht möglich ist, ist ebenfalls eine Zusendung per Post möglich. Die Karten sind nicht übertragbar.

Regie: Nina Pichler, Bühne und Kostüm: Julia B. Nowikowa, Dramaturgie: Andreas Döring, Linde Schröder – mit Alexandra Ostapenko, Jessica Mollenhauer, Jennifer Elisa Schecker, Janis Liburg und Leif Scheele.

Premiere: 17.11.2016, um 9 Uhr als Schulaufführung

Dauer des Stücks: 1:20 h (ohne Pause)

Aufführungstermine für Familien im Schlosstheater:

27.11. (15 Uhr) | 03.12 (11 und 15 Uhr) | 04.12. (11 Uhr) | 10.12. (11 und 15 Uhr) | 11.12. (11 und 15 Uhr) | 17.12. (11 und 15 Uhr) | 18.12. (11 Uhr), 27.12. (15 und 17.15 Uhr) | 30.12. (15 Uhr)

TrophyVerlosung 3x2 Karten Pippi Langstrumpf
Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt durch die Eingabe Ihrer gültigen E-Mail-Adresse und Ihres Namens in dem folgenden Onlineformular, sowie das Absenden durch den Klick auf den Button "Jetzt teilnehmen". Durch die Teilnahme erklären Sie sich mit den unten angeführten Teilnahmebedingungen einverstanden. Teilnahmeschluss ist der 13.Dezember 2016, 23:59 Uhr. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.
Diese Verlosung ist bereits beendet. Jetzt dem Celler Blickpunkt auf Facebook folgen und keine Verlosung verpassen.

Quelle: Jörg Grünhagen

Teilnahmebedingungen:
einblenden

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort