Mozart und Bach im Beckmannsaal

Weihnachtskonzert

Erstauftritt des Streicherensembles der Kreismusikschule Celle

Inzwischen ist das Adventskonzert der Kreismusikschule zu einer guten Tradition gereift. So fanden sich auch in diesem Jahr wieder viele Besucher am 9. Dezember im Beckmannsaal ein. Gerade die musikalische Vielfalt ist das Besondere an dieser Veranstaltung. Ein Höhepunkt des Abends war der erste Auftritt des neu gegründeten Streicherensembles.

Im vollbesetzten Beckmannsaal präsentierten sich Ensembles der Streicher- und Holzbläserklassen sowie Gesangschülerinnen der Kreismusikschule Celle. Den Auftakt machen die jüngeren Celloschüler von Angelika Di Grazia mit zwei Weihnachtsliedern, gefolgt von Querflötistinnen mit ihrer Lehrerin Juliane Wolf-Niekisch. Es folgten drei Sätze aus dem Divertimento Nr. 4 von Wolfgang Amadeus Mozart. Sie wurden von Martin Pfister und seinen Schülern Fiorella Schikarski und Konstantin Scholz mit schöner Tongebung und schwungvollen Tempi dargeboten.

Eine Arie von Johann Sebastian Bach, ausgeführt von drei Gesangsschülerinnen (Klasse Angelika Di Grazia), zwei Blockflötistinnen (Klasse Marianne Klatt) und Basso continuo (Almut Kobbe), setzen das Programm fort. Im Anschluss begeisterten die Blockflötenensembles „fiori musicali“ und „incontri“ unter der Leitung von Marianne Klatt. Die trugen das bekannte „Air“ aus der 3. Orchestersuite von Bach sowie eine fünfstimmige Motette von Johann Eccard aus dem 16. Jahrhundert klangschön und sauber musiziert vor.

Barocke und weihnachtliche Weisen wurden vom Saxophonensemble „Sax-o-phonix“ unter der Leitung von Peter Missler vorgetragen. Den krönenden Abschluss bildete das 35 Personen umfassende Streicherensemble. Hierzu zählen neben den fortgeschrittenen Cellisten auch Geigen- und Bratschenschüler von Cornelia Koch und Roger Burmeister sowie eine Kontrabassschülerin von Peter Peters. Die Leitung dieses erst im Oktober gegründeten Ensembles hatte Maximilian Kloth. Das Streicherensemble hat den Abend mit weihnachtlichen Klängen ausklingen lassen.

Weitere Informationen zur Kreismusikschule erhalten Sie unter der Telefonnummer 05141/916-2100 oder im Internet unter www.Kreismusikschule-Celle.de.

Quelle: Landkreis Celle

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort