Wikingerstarkes Erstlesetraining – mit Wickie und den starken Männern zum Leseprofi!

Sendeplätze bei KiKA und dem ORF, ein eigenes und äußerst erfolgreiches Musical und eine begeisterte und treue Fangemeinde: Der kleine Junge Wickie und die Wikinger sind heute beliebter denn je. Und auch die Erstlese-Erfolgsreihe mit Wickie gibt weiterhin Vollgas: Mit den neu designten Erstlesebüchern macht Lesen lernen gleich noch viel mehr Spaß! Klett Lerntraining hat jetzt vier brandneue Abenteuer mit Wickie und den starken Männern auf Lager. Inklusive Lese-Pass und tollem Lern-Quiz.
Leinen los für kleine Erstleser: Bereits seit mehr als fünf Jahren lernen Leseanfänger in der 1. und 2. Klasse gemeinsam mit dem cleveren Wikingerjungen und den starken Männern die Welt von Wörtern und Sätzen kennen. Die kurzen Textpassagen bieten kleine Leseportionen, die von lustigen Bildern der Abenteuer rund um Wickie begleitet werden. So können die Kids am Anfang übersichtliche Lerneinheiten absolvieren und
haben beim Betrachten der Illustrationen jede Menge Spaß. Ob es schon klappt mit dem Lesen, beantwortet das Lern-Quiz „Starke Fragen für helle Köpfe“. Fragen zu den gelesenen Texten zeigen, ob die kleinen Erstleser den Inhalt erfasst und behalten haben. Besonderes Extra: Der Lese-Pass. Hier kann man eintragen, wie oft man die 10-minütigen Leseeinheiten absolviert hat. Das zeigt die Leseerfolge und spornt zum
regelmäßigen Weiterlesen an.
Neu im Herbst: „Wickie und die kleine Robbe“ und „Geisterspuk am Meeresgrund“ für Lesestarter in Klasse 1 sowie „Gefangen bei König Karamba“ und „Der geheimnisvolle Wunderhelm“ für die etwas größeren Leser in Klasse 2. Alle vier Neuerscheinungen glänzen mit neuen Illustrationen und sind für 7,99 Euro bei Klett und im Buchhandel erhältlich.

Quelle: Klett Verlag

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort