Vom Stimmungstief in die Depression

„Ist das Stimmungstief nicht nur eine vorübergehende Laune, sondern eine anhaltende depressive Verstimmung, die zusammen mit hohem Schlafbedürfnis, Freudlosigkeit, Konzentrationsstörungen und Energielosigkeit auftritt, spricht man von einer Saisonal Abhängigen Depression… Lesen Sie mehr >
Quelle: proGesundheit
Vom Stimmungstief in die Depression

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren OrtDas Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort